17.07.13

Kennt ihr den Song „500 Miles“ von „The Proclaimers“? Macht nichts. Denn die Minecraft Community bringt euch den Song mit einer humorvollen Parodie näher. Mit „500 Chunks“ zeigt euch ElementAnimations eine etwas andere Art den Song zu interpretieren. Schaut euch das Video an und lasst euch überraschen.

Minecraft Parodie mit Dorfbewohnern

The Proclaimers ist eine Band aus Schottland, die bereits 1983 gegründet wurde. Der Song „I’m Gonna Be“ (500 Miles) ist einer der beiden Songs durch die die Band bekannt wurden. Von ElementAnimation haben wir erst kürzlich berichtet, weil das Team in Kooperation mit weiteren kreativen Köpfen großartige Minecraft-Animations-Videos erarbeitet hat. Nun wurde von ElementAnimation schon das nächste Video veröffentlicht.

In der Minecraft Parodie von 500 Miles geht es um Dorfbewohner. Sie erzählen ein bisschen von ihrer Leidensgeschichte und den Blöcken, die ihnen gestohlen wurden. Besonders humorvoll sind allein schon die Stimmen ; ) Im Video zu „500 Chunks“ macht den Dorfbewohnern besonders das fehlende Holz zu schaffen. Aber am Ende scheint alles wieder ins Gleichgewicht zu kommen! Aber wir wollen nicht zu viel verraten. Also schaut einfach Mal rein:

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

The Proclaimers / 500 Miles

Damit ihr einen Vergleich habt und wisst worauf die Parodie basiert, haben wir euch hier mal ein Video vom originalen Song eingebunden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert