11.01.13

Am gestrigen Donnerstag war es wieder soweit. Ein neuer Snapshot erblickte das Licht der Welt ; ) Was diesmal alles verbessert wurde, haben wir für euch zusammengefasst.

Minecraft Snapshot 13w02a

Zum einen haben Texturen von Blöcken und Items jetzt einzelne Bilddateien. Dieses neue Textur-Pack-System soll die Anzeige von Blöcken und einzelnen Elementen stark verbessern. Außerdem soll es Mojang dabei helfen, benutzerdefinierte Blöcke und Elemente unterstützen zu können. Auch das Mischen und Anpassen von verschiedenen Auflösungen soll erleichtert werden. Im Minecraft Wiki findet ihr nähere Informationen zum Textur-Pack System und eine Liste der modifizierbaren Dateien. Mit dem geplanten Update 1.5 sollen animierte Texturen ins Spiel kommen. Anbei ein Video, das euch zeigt, wie so etwas aussehen kann.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Verbesserungen

Durch den aktuellen Snapshot wurde die Namensgebung mit dem Amboss von Mob-Eiern und Containern verbessert. Truhen können jetzt Redstone Signale durch Wände hindurch geben. Auch die Sprachdateien wurden aktualisiert und die Todes-Meldung wurde verbessert. Außerdem wurden Trichter verbessert. Diese können zudem mit Redstone gesteuert werden. Auf dem Titelbild seht ihr einen solchen Trichter.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Bildquelle: mojang.com

Über den Autor: Bohn

Ich bin Ralf, oder bei Minecraft auch "bohncraft" genannt. Minecraft ist mein Lego für Erwachsene. Hier kann ich mich austoben und mal alles andere vergessen. Da mich das Spiel so fasziniert, habe ich Anfang 2012 dieses Magazin ins Leben gerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert