12.09.12

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass es noch einige Wochen dauern kann bis das erwartete Update 1.8.2 für die Minecraft Xbox 360-Version herauskommt. Nun teilte der Entwickler 4J Studios weitere Neuigkeiten hierzu mit. Demnach wird es wohl keine Verzauberungsmöglichkeit für die Konsolenversion geben, aber dafür wird wohl über ein außerplanmäßiges Update nachgedacht.

Keine Verzauberung und kein Erfahrungssystem

Laut 4J Studios werden mit dem kommenden Update 1.8.2 für die Konsolenversion von Minecraft keine Verzauberungen und daher auch kein Erfahrungs-System in das Game integriert. Denn ein Erfahrungssystem macht schließlich nur Sinn, wenn auch Verzauberungen möglich sind.

Weiteres Update

Via Twitter teilte der Entwickler 4J aber gleichzeitig mit, dass über die Veröffentlichung eines nicht geplanten Updates nachgedacht wird. Dieses könnte dann zwischen 1.8.2 und 1.2.3 erscheinen und soll verhindern, dass Fans zu lange auf neue Features warten müssen.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Mit Update 1.2.3 sollen dann auch das Dschungel-Biom, Zombiebelagerungen, Spawn-Eier und Enderdrachen eingeführt werden. Bis dahin müssen sich Konsolen-Spieler aber noch etwas gedulden.

 

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.