24.07.12

Optik: Erfahrungskugeln sind kleine runde Items, die ihre Farbe zwischen Gelb und Grün leuchtend wechseln.

Minecraft_Erfahrungskugeln

Gewinnung: Erfahrungskugeln werden von Mobs oder Spielern nur gedroppt, wenn diese vom Spieler selbst getötet werden. Bei anderen Todesursachen erscheinen keine Erfahrungskugeln. Ab der Vollversion 1.3 kann man Erfahrungskugeln auch durch das Abbauen von Erzen und durch Ofenbenutzung gewonnen werden. Außerdem ist es im Creative Modus seit der Version 1.2 möglich durch eine Zauberflasche an Erfahrungskugeln zu kommen. Ab der Vollversion 1.3 kann man Erfahrungsfläschchen auch im Survival Modus beim Handeln mit Dorfbewohnern erhalten. Dieses Fläschchen muss man dann nur noch zur Hand nehmen und es mit der rechten Maustaste werfen. Beim Aufprall erscheinen dann die Erfahrungskugeln.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Minecraft_Erfahrungsanzeige1

Verwendung: Sie können lediglich dazu verwendet werden, um zu zaubern. Je höher das Erfahrungslevel ist, das man durch das Einsammeln von Erfahrungskugeln erreicht hat, desto mehr Items kann man verzaubern.

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert