Minecraft

27.10.15

Es gibt ein neues Update für die Minecraft Pocket Edition und Windows 10 Edition. Das hat Mojang in einem Blogbeitrag bekannt gegeben. Was ihr vom Update 0.12.3 erwarten dürft, könnt ihr im folgenden Beitrag nachlesen.

Verbesserungen für Minecraft Pocket und Windows 10 Edition

Mit dem aktuellen Update 0.12.3 haben die Entwickler einige Probleme und Fehler in den Minecraft Versionen für mobile Geräte und Windows 10 behoben. Welche das sind, könnt ihr dieser Liste entnehmen:

  • Item tooltip Position auf Touch-Geräten war falsch und die Sichtbarkeit war zu kurz
  • die Schleichen-Animation ist jetzt von der First Person-Ansicht sichtbar
  • Controller verliert seine Funktionalität auf dem death-screen jetzt nicht mehr
  • verhindert, dass das Mojang Logo beim iPhone 6+ seitlich erscheint
  • Beim Bergbau wurde am passiven Wachstum eine Änderung vorgenommen, one-hit Pausen erlaubt
  • ein Item aus dem ersten Slot der hotbar wurde dupliziert, wenn es auf einem anderen hotbar Slot des Inventars platziert wurde
  • Sicherungen verfälschen Monster-Rooms jetzt nicht mehr
  • Controller tooltip („[X] Tab“) überlappt nicht in der Hotbar im Inventar-Menü
  • Spieler konnten das D-pad des Controllers nicht nutzen, um durch das Inventar-Menü zu navieren

Solltet ihr auch nach dem Update noch Fehler finden, meldet diese bitte hier im Minecraft Bug Tracker zur Minecraft Windows 10 und Pocket Edition..

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.