Minecraft-Verzauberung

14.10.15

Nathan „Dinnerbone“ Adams von den Mojangstas kann es nicht lassen. Er twittert regelmäßig Snapshots und kleine Hinweise zu möglichen neuen Features für Minecraft 1.9. So auch gestern. Auf einem Bild erkennt man Wasser und etwas Eis mit besonderer Textur. Was das wohl zu bedeuten hat?

Minecraft Eis zum Verzaubern?

Die Entwickler von Minecraft wissen, wie sie die Community neugierig machen können. Gestern veröffentlichte Dinnerbone bei Twitter einen Screenshot und schrieb dazu, dass er gerade an dieser neuen Verzauberung arbeiten würden. Das Bild zeigt jede Menge Wasser und Eis mit individueller Textur, das wie ein Weg platziert ist. Dies könnte nun verschiedenes bedeuten. Zum einen könnte es zum Beispiel sein, dass man künftig einen Zauber aussprechen kann, um sich kurzfristig einen Weg über das Wasser mit Hilfe von Eis zu schaffen. Aufgrund der Textur mit kleinen Rissen in der Oberfläche könnte es zum anderen aber auch bedeuten, dass Eis durch einen Zauber in Zukunft dünner und damit zerbrechlicher gemacht werden kann.

Doch die Lösung mit der Verzauberung für vorübergehende Eisschichten klingt am plausibelsten oder? Schließlich hätte man damit markante Vorteile. Man könnte nicht nur viel schneller über große Seen oder gar Meere gelangen, sondern auch schnell vor Monstern flüchten. Wenn der Zauber beispielsweise verursachen würde, dass man nur selbst über die Eisschicht gehen kann, jeder andere aber einbricht, hätte man einen wirkungsvollen Fluchtweg.

Aber wir wollen nicht zu viel in das Bild hinein interpretieren ; ) Warten wir es ab und lassen uns überraschen, was Minecraft 1.9 zu bieten hat.

Bildquelle: Twitter-Account Dinnerbone

Über den Autor: Benni

Ich bin Benni. Mich interessiert bei Minecraft vor Allem die technische Seite. Ein Gutes Beispiel ist das Arbeiten mit Redstone, oder auch diverse Modifikationen für Minecraft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.