21.05.12

Beim verwenden eines hochauflösenden Texture Packs wie LB Photo Realism, Misa, Sphax oder Honeyball benötigt man einen HD Texture Fix. Es gibt zwei gängige Methoden: Der MCPatcher, der in der Vergangenheit die Vormachtstellung inne hatte und OptiFine HD, welches sich in den vergangenen Minecraft Versionen immer größerer Beliebtheit erfreut. Besonders seit dem auch Honeyball den OptiFine HD Mod für ihre Texture Packs empfiehlt, steigen die Downloadzahlen. Doch auch die Ankündigung Minecraft flüssiger spielen zu können, sind einer der Erfolgsrezepte. In diesem Bericht testen wir, ob OptiFine hält, was es verspricht und wie es gegenüber dem MCPatcher abschneidet. OptiFine ist in verschiedenen Varianten verfügbar, wir stellen euch die Standard, die Smooth, die Multi-Core und die AA Versionen vor.

OptiFine HD Standard: Einstellbare render Distanz, Himmelskörper (Sonne, Mond, Sterne) kommen einem näher vor und können einzeln eingestellt werden. Viele weitere Verbesserungen für das Licht und einige Blöcke.

OptiFine HD Smooth: Die Features sind bei der Smooth Version die gleichen, wie bei der Standard Variante. Der große Vorteil dabei ist jedoch, dass Minecraft flüssiger läuft. Die Welt wird schneller geladen, was deutlich zu spüren ist. Die Smooth Version funktioniert jedoch nicht auf allen Rechnern. Es gibt auch keine Voraussetzungen von den Herstellern. Man muss es auf dem eigenen PC einfach ausprobieren, wenn man die Vorteile von Smooth nutzen möchte.

OptiFine HD Multi-Core: Der Name Multi-Core ist etwas irreführend. Mehrere CPU Kerne sind bei dieser Version keine Voraussetzungen. Besitzt man jedoch einen Multi-Core Prozessor, so lädt Minecraft bis zu 3-mal schneller. Ansonsten hat man hier die gleichen Features der Standard und Smooth Version. Auch hier muss man den Mod einfach ausprobieren, um seine Funktionsfähigkeit auf dem eigenen Rechner zu überprüfen.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

MCPatcher Download

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert