10.04.12

Minecraft Fans, die eine Leidenschaft für Physik haben müssen, bauten im Klötzchen Spiel ein Experiment nach. Sie konstruierten das Doppelspalt Experiment aus der Quantenphysik.

Im Open-World-Game Minecraft wurde ja schon so einiges gebaut. Erst kürzlich haben wir über einen Minecraft Fan berichtet, der eine vollfunktionsfähige Rechenmaschine nachgebaut hat. Der Bau dieser Rechenmaschine war schon sehr extrem, weil dies eine sehr komplizierte Konstruktion ist.

Das Doppelspalt Experiment

Doch das Game Minecraft scheint wohl die Kreativität sehr vieler Menschen ins Unermessliche zu beflügeln. Denn die Erschaffer dieses Physik Experiments, die sich „SpoonmonkeyUK“ nennen, müssen ebenfalls voller Ideen stecken und eine Vorliebe für die Physik haben. Die Fans stellten das Doppelspalt Experiment zum Nachweis des Welle-Teilchen-Dualismus nach. Mit diesem Experiment wollten die kreativen Köpfe unter dem Namen  „SpoonmonkeyUK“ klären, ob auch Hühner einen Wellencharakter vorweisen können.

Die Funktion

Für das Experiment haben die Fans ein unterirdisches Labor gebaut. Dort wurde der Hühner Beschleuniger aufgebaut. Der Beschleuniger schießt einige Hühner an eine Wand. Diese Wand hat zwei Schlitze, die den Doppelspalt darstellen. Sobald die Hühner auf die Wand hinter dem Doppelspalt prallen, verschwinden die Tiere. Dabei fallen ein paar Federn der Hühner auf den Boden. Die Anordnung der Federn beweist bei diesem Experiment, dass auch die Hühner in der Minecraft Welt einen Wellencharackter haben.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

(Quelle)
Bildquelle: YouTube Video

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert