Minecraft

12.11.14

Nachdem bereits im September klar war, dass das Minecraft-Studio Mojang von Microsoft gekauft wird, ist der Deal nun offiziell bestätigt. Microsoft hat dies öffentlich bekanntgegeben. 

Mojang und Minecraft gehören nun Microsoft

Es ist noch immer etwas unrealistisch und seltsam, doch Mojang und Minecraft gehören nun offiziell Microsoft. Phil Spencer gab es via Twitter bekannt: „Es ist offiziell, heute heißen wir Mojang in der Familie der Microsoft Studios willkommen. Wir sind schon gespannt welche Möglichkeiten uns mit der Minecraft-Community bevorstehen„.  Demnach sind jetzt die Verträge unterschrieben und alle Formalitäten erledigt. Durch den Deal geht nicht nur das Studio an Microsoft, sondern auch sämtliche Rechte der Minecraft-Marke. Die ursprünglichen „Väter“ des Games haben damit nichts mehr zu melden.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

 

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.