Minecraft

17.10.14

Bereits im Februar diesen Jahres haben wir über Gerüchte berichtet, wonach Minecraft verfilmt werden soll. Nun gibt es neue Informationen zum Thema: Möglicherweise ist mit Shawn Levy ein Regisseur gefunden.

Minecraft- Der Film

Markus „Notch“ Persson hatte im Februar bereits via Twitter indirekt mitgeteilt, dass es eine Kooperation zwischen Warner Brothers geben soll, um einen Minecraft Film zu produzieren. Kurze Zeit darauf bestätigte der Minecraft Macher Notch per Email gegenüber Polygon, dass seine Anspielungen durchaus ernst gemeint waren und eine Zusammenarbeit mit der Filmschmiede besteht. Doch wie geht es nun mit dem Film weiter nachdem Mojang von Microsoft gekauft wurde und sich Markus Persson von Minecraft verabschiedet hat??

Frühe Entwicklungsphase

Seit Februar, als das Movie-Projekt angekündigt wurde, ist in dieser Hinsicht nicht viel passiert. Zumindest hat die Öffentlichkeit nicht viel erfahren. Wann mit einer Veröffentlichung des Film zu rechnen ist, sei laut Chief Operatin Officer bei Mojang Vu Bui noch unklar. Dieser gab auch eine Prognose ab und gab an, dass der Film vor 2016 kaum erscheinen wird. Drei bis vier Jahre Wartezeit seien jedoch wahrscheinlicher, so die Angaben bei gamespot.com.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Leider gibt es bisher keine detaillierten Infos zum Thema. Der nächste Film von Levy kommt bei uns in Deutschland im Dezember in die Kinos: „Nachts im Museum 3 – Das geheimnisvolle Grabmal“. Sobald wir mehr wissen, halten wir euch auf dem Laufenden!

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.