Destiny

09.09.14

Heute soll der „Shared-World-Shooter“ namens Destiny für PS4, PS3, Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Passend dazu hat ein Minecrafter den Destiny Tower mit Minecraft nachgebaut. Dazu nutzte er das Halo-Mash-Up-Pack. In einem Video könnt ihr die Minecraft-Schöpfung ansehen.

Destiny – Das Game

Heute sollen die Server von Destiny online gehen, wodurch viele Zocker für einige Zeit hinter den Bildschirmen verschwinden dürften. Denn die Fangemeinde ist bereits jetzt beachtlich. Bei dem Online-Krawall-Spektakel haben sich die Halo-Macher einiges einfallen lassen. Zahlreiche Abenteuer warten darauf gespielt und durchlebt zu werden.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Praktische Infos und Tipps zu Destiny findet ihr übrigens hier.

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert