06.03.14

Mit „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“ hat Nintendo ein Videospiel geschaffen, das von zahlreichen Gamern geliebt wird. Und weil schon so ziemlich alles in Minecraft nachgebastelt wurde, wundert es nicht, dass nun auch diese Spielwelt in Block-Optik auftaucht. In einem Video präsentiert der Bauherr seine Schöpfung.

Zelda: Ocarina of Time – Die Minecraft Map

Der Minecrafter „Kezsonaj“ hat es sich fest vorgenommen die komplette Spielwelt von „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“ in Minecraft nachzubauen. Bereits viele Wochen hat er dafür geopfert und fleißig an seinem Projekt gearbeitet. Nun wurde ein Video dazu veröffentlicht, in dem die Fortschritte und Ausmaße deutlich werden.

Während zwei Minecraftler durch die Welt pilgern, darf man als Zuschauer dabei sein und nebenbei die großartigen Bauwerke und Landschaften beobachten. Zelda-Fans dürfte jede noch so kleine Ecke bekannt vorkommen. Neben dem Kokiri-Dorf werden Kakariko und Ganondorfs Schloss gezeigt. Auf dem Youtube-Channel von „Samuel Janoszek“ wurde das folgende Video präsentiert, in dem ihr euch ein Bild zur Map machen könnt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Weitere tolle Screenshots zu der Minecraft Map findet ihr übrigens im Minecraft Forum. Auf den Bildern wird noch deutlicher wie detailliert und liebevoll der Minecraftler an diesem Projekt gearbeitet hat.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

 

Über den Autor: Gaby

Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert