Die Probleme der Xbox-360 Version von Minecraft

Der Producer bei Microsoft Studios Europa Roger Carpenter sprach mit den Leuten der Website VG247.com über die Probleme bei der Portierung von Minecraft auf die Xbox-360 Version und über die Unterschiede zur PC-Version. Die Xbox-360 Version vom beliebten Klötzchen Spiel soll im Laufe des kommenden Frühlings erscheinen.

Dass die Xbox-360 Portierung nicht ganz unproblematisch war, hatten wir bereits berichtet. Roger Carpenter ging jetzt näher ins Details und erklärte, wo genau die Probleme lagen. Carpenter sagte zum Beispiel, dass es sehr aufwendig war das Minecraft Wiki zu ersetzen. Denn wer die PC Version von Minecraft spielt, schaut meistens im Wiki nach Lösungen, falls er mal nicht weiter weiß. Doch beim Spielen auf der Konsole ginge das natürlich nicht. Daher stand er vor der großen Aufgabe so etwas wie das Minecraft Wiki in die Xbox Version einzubauen.

Das Ergebnis war ein großes Crafting-, Werkzeug- und Tipps-Interface und ein umfassendes Tutorial. Im Crafting-Interface bekommt der Spieler vorgegeben, welche Dinge er braucht um etwas anderes herzustellen. Im Tool-Tip wird dem Spieler wohl erklärt, um was es sich bei einem bestimmten Block handelt und wie man es erhält. Außerdem wird auch genannt was man damit alles machen kann. Das hört sich schon mal ziemlich praktisch an. Laut Carpenter ist alles sehr verständlich gestaltet. Carpenter machte auch deutlich, dass diese Dinge sehr wichtig wären damit sich die Spieler schnell zurecht finden.

Auch die Umsetzung des Multiplayer-Modus wäre laut Carpenter eine große Herausforderung gewesen. Doch auch das ist nach viel Arbeit gelungen und es wird möglich sein, dass bis zu acht Spieler gleichzeitig spielen können. Dabei können immer bis zu vier Leute an einer Konsole spielen.

Wie die angekündigte Kinect-Unterstützung aussehen wird, ist immer noch nicht klar. Auch der genaue Releasetermin für die Xbox-360 Version von Minecraft wurde leider noch nicht bekannt gegeben. Klar ist aber, dass die Umsetzung der Xbox-360 Version von Minecraft eine sehr große Herausforderung darstellte. Nur durch harte Arbeit der Macher der Konsolenversion ist es gelungen das beliebte Spiel genauso umzusetzen, wie es Spieler von der PC Version kennen. Die Konsolen Fans können sich daher freuen, denn bald ist es soweit!

(Quelle)

 

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Die Probleme der Xbox-360 Version von Minecraft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*