Minecraft Texture Packs – kreative Pixelwelten

Ihr wollt eure Minecraft-Welt ein bisschen aufpeppen? Dann könnten HD-Texturen-Pakete das Richtige sein. Neben Gronkhs bekanntem MeineKraft Honeyball Texture Pack gibt es weitere interessante Varianten, die Minecraft ein bisschen schicker machen.

„MeineKraft Honeyball Texture Pack“

Wer als Minecraftler Gronkh noch nicht kennt, sollte sich mit dem bekannten Let´s Player mal auseinandersetzen. Denn er hat die Community mit seinen tollen Videos weitreichend geprägt und schon einigen Interessierten die Klötzchchenwelt schmackhaft gemacht. Erst am vergangenen Sonntag feierte er die 1.000 Folge Let´s Play Minecraft. Umso mehr dürfte sich die Macherin des „MeineKraft Honeyball Texture Packs“ über die Bekanntheit von Gronkh freuen. Denn der beliebte Let´s Player verwendet diese Mod schon seit Langem.

Eine Anleitung zum Installieren der Mod und den Link zum Download findet ihr hier. Übrigens: Honeyball, die dieses hübsche Texturen Paket erschaffen hat, ist ganz nebenbei selbst eine erfolgreiche Let´s Playerin. Schaut mal auf ihrem YouTube Channel vorbei.

Um es euch leichter zu machen, haben wir zudem nach einem Video Ausschau gehalten, worin die Installation erklärt wird:

 „Bordercraft“

Das Game Borderlands von Gearbox sorgte mit seiner besonderen Grafik 2009 bereits für Aufsehen. Im Bereich der Ego-Shooter hebte sich das Spiel mit der Cel-Shading-Optik deutlich von der Konkurrenz ab. Aufgrund des außergewöhnlichen Looks hatte es nicht lange gedauerte und es erschien eine Mod für Minecraft in der virtuellen Welt. Das Texturen Pack „Bordercraft“ verpasst der Klötzchen-Umgebung einen tollen Look. Unter folgendem Link gelangt ihr zu einer Infopage zum BorderCraft Texturen Pack. Dort gelangt ihr auch direkt zum Download. Zur Verdeutlichung auch hierzu mal ein nettes Video, in dem eine Minecraftlerin die BorderCraft Mod zeigt. Hier seht ihr wunderbar, wie das Texturen Paket der Klötzchchen-Optik einen coolen Look verpasst.

„JammerCraft Texture Pack“

Wenn ihr ein besonders realistisches Minecraft wollt, dann ist das JammerCraft Texturen Paket optimal. Gerade wenn ihr großen Spaß daran habt Städte und Häuser zu bauen, solltet ihr euch die Mod genauestens anschauen. Kühlschränke, Backöfen und Co. sehen damit extrem echt aus. Viele kleine Details machen aus den sonst eher groben Blöcken tolle Elemente. Damit ihr euch von dem Texturen Pack ein besseres Bild machen könnt, haben wir ein schönes Video eingebunden, dass die Einzelheiten der grafischen Veränderungen verdeutlicht.

Hier geht´s zum Download des JammerCraft modern Texture Pack.

Bildquelle: Youtube Video

Über den Autor

Bohn
Ich bin Ralf, oder bei Minecraft auch "bohncraft" genannt. Minecraft ist mein Lego für Erwachsene. Hier kann ich mich austoben und mal alles andere vergessen. Da mich das Spiel so fasziniert, habe ich Anfang 2012 dieses Magazin ins Leben gerufen.

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Texture Packs – kreative Pixelwelten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*