Entwicklung von Minecraft Nachfolger „0x10c“ gestoppt

News_0x10c

Ende 2012 wurden die letzten Neuheiten zum Game „0x10c“ bekannt gegeben. Jetzt wurde eine Meldung gemacht, wonach Mojang die Arbeiten an der Weltraumsimulation erst mal auf Eis legt!

Kreative Krise bei Persson stoppt Entwicklung an 0x10c

In die Entwicklung des Spiels „0x10c“ legte Minecraft Schöpfer Markus Persson in den letzten Monaten seine ganze Konzentration. Immer wieder wurden neue Informationen und Videos präsentiert, die die Entwicklungsarbeiten dokumentierten. Doch anscheinend könnte es sein, dass das Spiel nie das Licht der Welt erblickt. Erst schien es als können Persson und sein Mojang-Team die Erfahrungen, die durch Minecraft gemacht wurde, zur Entwicklung für die komplexe Weltraumsimulation 0x10c nutzen. Doch irgendwie scheint der Wurm drin zu sein. Eine kreative Blockade sei schuld daran, dass Persson und sein Team die Arbeiten erstmal einstellen.

Die weitere Vorgehensweise

Mojang teilte allerdings mit, dass das Spiel trotz allem fertig gestellt werden soll. Was allerdings unklar bleibt, ist die Tatsache ob es jemals freigegeben wird. In einem Interview mit der Webseite „Polygon“ sagte Persson selbst, dass das Game jetzt noch keinen richtigen Spaß machen würde, weil es noch nichts zu tun gibt. Aber es würde sich so anfühlen, als könnte es Spaß machen. Zwei Prototypen gäbe es im Moment, die Potenzial beinhalten. Wir sind gespannt, wie es weitergeht und werden darüber informieren sobald es neue Infos hierzu gibt.

Bildquelle: 0x10c.com

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Entwicklung von Minecraft Nachfolger „0x10c“ gestoppt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*