Mojang kündigt Minecraft 2.0 an!

Minecraft_2.0

Mojang hat am gestrigen Feiertag Minecraft 2.0 angekündigt. Das Entwicklerstudio hat einiges vor und arbeitet wie immer fleißig an der Weiterentwicklung des Klötzchengames. Fans dürfen sich freuen. Es kommen viele fantastische Neuheiten!

Update: April April

Haha können wir nur sagen : )

Die Ankündigung von Minecraft 2.0 von Mojang entpuppte sich letztendlich als April-Scherz. Schade eigentlich. Denn einige angekündigte Neuheiten fanden wir tatsächlich ganz interessant. Bis auf den pinken Wither. Das erschien uns dann doch eher etwas merkwürdig ; )

Also ihr wisst Bescheid ; ) Keine aggressiven Hühner und kein Glücksystem ; )

Minecraft 2.0 ist das neue Ziel!

Die Entwicklung von Minecraft ist einfach unglaublich. Nun sind es schon rund 10 Millionen Verkäufe, die das Mojang Team mit der PC-Version erreicht hat. Der Erfolg reißt nicht ab. Im Gegenteil! Die Fans bleiben ihrem Lieblingsspiel treu und freuen sich immer wieder über neue Updates. Gerade erst wurde das große Minecraft Redstone Update veröffentlicht, schon kündigt Mojang das nächste große Ziel an: Minecraft 2.0! Der nächste große Meilenstein in der Minecraft Geschichte ist nicht mehr weit entfernt.

Die Planung für Minecraft 2.0

Dinnerbone vom Mojang Team teilte in der gestrigen News mit, dass Minecraft 2.0 vielleicht schon innerhalb der nächsten zwei Monate Realität wird. Mit diesem nächsten großen Update wird Minecraft auf die nächste Ebene gebracht! Zwar soll Minecraft 2.0 auf der ursprünglichen Spiel-Engine basieren, mit der neuen Version sollen aber große Teile des Games überholt werden. Viele neue Blöcke und Inhalte sind geplant. Heimlich still und leise hat das Team von Mojang gemeinsam mit ein paar wenigen Mitgliedern der Community einige der Besonderheiten getestet, die mit Minecraft 2.0 kommen sollen!

Was wird sich ändern?

Zwar steht Mojang mit den Arbeiten am Update 2.0 noch am Anfang, aber natürlich konnte das Team es nicht abwarten einiges schon heute zu verraten! Dinnerbone veröffentlichte eine relativ lange Liste mit Änderungen, die bisher bearbeitet wurden. Und da muss man schon sagen: Hut ab, Mojang war wirklich sehr fleißig. So viele Änderungen haben wir nicht erwartet. Und diese Liste soll nur der Anfang sein. Es werden noch weitere Neuheiten folgen! Wir sind gespannt. Genug gefreut ; ) hier alle Neuheiten, die Minecraft 2.0 mit sich bringen wird:

Änderungen beim Gameplay

  • ein neuer schwieriger Spiel Modus wird eingeführt, der eine neue Ebene von Herausforderungen enthält!
  • beim Schwierigkeitsgrad wird sich etwas ändern: ist er einmal gewählt, kann er nicht mehr geändert werden
  • eine neue Grafik-Einstellung kommt: „Ultra Realistic“ mit experimenteller 4D-Wiedergabe
  • neue 3D Kamera-Perspektive wird hinzugefügt (quasi im „Verfolgungsstil“)

Änderungen und Neuheiten bei Tieren

  • Für Tiere wird es ein neues realistisches Futter/Hunger-System geben
  • werden Tiere überfüttert, hat das einen negativen Einfluss
  • es wird Pferde geben! (zwei Rassen)
  • Alle Tiere werden ein Geschlecht und eine Persönlichkeit haben!
  • es wird eine neue seltene Hühnerrasse geben. „Diamond Chicken“ wird wahrscheinlich statt Eiern Diamanten oder Lapis legen und sehr empfindlich sein. Bei zuviel Stress könnte es explodieren ; )
  • ein neuer freundlicher „Pink Wither“ wird kommen. Er wird das Gegenteil eines normalen (bösen) Withers sein: Er wird mit Liebe schießen und damit die umliegende Landschaft heilen und dafür sorgen, dass Pflanzen schneller wachsen.
  • Tiere können in Zukunft mit goldenen Äpfel gefüttert werden. Damit werden magische Fähigkeiten freigesetzt
  • Hühner sollen keine freundlichen Tiere mehr sein, sondern werden als Monster eingestuft (diese Veränderung verstehen wir nicht so ganz ; ))

Änderungen und Neuheiten bei Monstern

  • Hühner werden es wohl nicht begrüßen, wenn sie angeschaut werden und können sich aufregen…
  • wird ein Huhn angegriffen, werden andere kommen, um ihm zu helfen
  • Zombie Pigmen werden mit battlesigns spawnen und keine Schwerter mehr nutzen
  • ein Fehler im Zusammenhang mit Skeletten wird behoben
  • ein neues Redstone Bug Monster wird kommen

Änderungen und Neuheiten bei Blöcken

  • Öfen bekommen eine neue „Wärme“-Mechanik
  • die Wärme in Öfen muss geregelt werden, ansonsten kommt es zur Explosision
  • Fackeln werden nach einiger Zeit ausbrennen! Sie können aber mit Feuerstein und steel wieder zum Brennen gebracht werden
  • neue TNT-Platte wird hinzugefügt
  • Droppers werden in „floppers“ umbenannt (auf mehrfache Nachfrage der Community) und ihre Eigenschaften verändern sich!
  • 6 neue Dekorations-Blöcke werden kommen. Das dürfte alle Deko-Fans besonders freuen. Damit wird die Minecraft-Welt noch hübscher: Heuballen, Schlamm, Lapis Lazuli, Schleim-Blöcke (zwei weitere folgen wohl noch)
  • es wird neue Speicherblöcke geben, um häufig abgebaute Erze komprimierter lagern zu können: Kohle-Block, Lapis Lazuli Block und einen Redstone Block Block
  • Lapis können für Lapis Möbel genutzt werden
  • neues gefärbtes Gras
  • Wird viel über Blöcke gelaufen, werden diese nach und nach absinken. Das soll wohl den natürlichen Effekt nachstellen. Wer draußen in der Realität häufig den gleichen Trampelpfad nutzt, kann ebenfalls beobachten, dass sich die Erde nach und nach absenkt! Deshalb wird es einige neue Block Varianten geben, wie beispielsweise rissiger Stein und matschiges Gras

Neues bei Redstone

Als wäre das Redstone Update noch nicht genug gewesen, legt Mojang gleich nach:

  • Jedes BUD Verhalten wird endgültig entfernt
  • Fehlerbehebung wird verbessert
  • Neues „Quantum Entangled Redstone“ wird hinzugefügt. Hergestellt wird es durch eine Mischung aus einer Einheit Redstone, einem Diamant und drei Einheiten lapis lazuli
  • neue BUD Blöcke werden kommen

Magie

  • neue Magie- und Glücks-Level pro Spieler
  • Das Finden eines Regenbogens nachdem es geregnet hat, wird der primäre Weg sein, um an Magie zu gelangen! Darauf freuen wir uns schon heute : )
  • Das Finden eines grün gefärbten Pferdes wird der primäre Weg sein, um an Glück zu kommen!
  • neues Zauberspruch-System wird kommen. Um einen Zauber zu nutzen, wird Magie nötig sein
  • je nach Glück kann Zauber auch nach hinten losgehen

Angeln

  • die Angel-Mechanik wurde überholt
  • in verschiedenen Biomen wird es neue Fischarten geben
  • bei zu viel Lärm können Fische in Zukunft Angst bekommen
  • 28 neue Leistungen wird es bei der Fischerei geben
  • es wird die seltene Chance für das Droppen zusätzlicher Items geben beim Fischen
  • einen Fisch im Besitz zu haben, wird die Gesundheit pro Sekunde um 1 verringern

Kämpfen

  • entfernt Armbrüste
  • um Spieler auf PvP Servern vom Cheaten abzuhalten, wurde das gesamte PvP System überarbeitet
  • Spieler können andere Spieler nicht mehr direkt angreifen. Es muss eine Armee von Monstern und Tieren rekrutiert werden
  • Im PvP haben alle Monster und Tiere verschiedene Fähigkeiten, Stärken und Schwächen
  • ein neues turn-based combat System wird dabei helfen epische Schlachten zu veranstalten, die lange andauern können

Welt Generierung und Gelände

  • viele neue geheimnisvolle Abenteuer Standorte
  • sechs neue Biome werden kommen!
  • Farlands werden wieder implementiert
  • dutzende Vorlagen von neuen Dorf-Gebäuden werden hinzugefügt
  • alle Gelände werden etwas abgeflacht, um sie größer erscheinen zu lassen. Mit Ausnahme der Hügel-Biome
  • schwebende Himmel-Insel werden hinzugefügt

Die Videos zu Minecraft 2.0

Um das alles noch besser darzustellen, hat Mojang direkt drei passende Videos zu Minecraft 2.0 eingefügt. Wir haben diese ebenfalls für euch eingebunden und wünschen euch viel Spaß damit:

Im nächsten Video seht ihr die Veränderungen bei Hühnern, den pinken Wither und vieles mehr…

Im dritten Video könnt ihr euch ein Bild darüber machen, wie aggressiv Hühner in Zukunft sein werden…

Ihr wollt noch mehr Video zum Thema Minecraft 2.0? Diese findet ihr in der Original-Meldung von Mojang!

Abschließend können wir sagen, dass Minecraft 2.0 der helle Wahnsinn wird! Die Liste der Änderungen und Neuheiten ist schon jetzt fast endlos. Und das soll „nur der Anfang“ sein! Wir sind extrem gespannt, was da noch alles auf uns zukommt!

Über den Autor

Benni
Ich bin Benni. Mich interessiert bei Minecraft vor Allem die technische Seite. Ein Gutes Beispiel ist das Arbeiten mit Redstone, oder auch diverse Modifikationen für Minecraft.

3 Kommentare zu "Mojang kündigt Minecraft 2.0 an!"

  1. Gut, dass diese „geplanten“ Änderungen nicht umgesetzt werden. Wäre ziemlich enttäuscht von den Entwicklern gewesen, da die meisten Änderungen totaler Schwachsinn sind.

    • Hallo spickinator,

      : ) ja viele Änderungen wären tatsächlich etwas lächerlich gewesen ; ) Besonders der pinke Wither!

      Aber wir sind uns sicher, dass Mojang sich für die Zukunft noch einige tolle Sachen einfallen lassen.

      Wir sind gespannt…

      Viele Grüße

  2. selbst mojang guckt Gronkh xD

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*