Minecraft Film: Fantasievolle Geschichte „Der Schatten des Storrn“

Minecraft beflügelt Fantasie und Kreativität. Das durften wir schon in zahlreichen Beiträgen über Filme und großartige Bauwerke zeigen. „MisterGameCraft“ hat mit der Veröffentlichung einer fantasievollen Geschichte in Form eines Films gezeigt, dass Minecraft  auch für Geschichtenerzähler eine Plattform bietet.

Minecraft – Der Schatten des Storrn – Kurzfilm

Der Minecraftler und Youtuber „MisterGameCraft“ hat eine fantasievolle Geschichte in zwei aufwändige Filme  gepackt. Der Minecraft-Fan erfreut sich auf seinem Youtube Channel mittlerweile an knappen 19.000 Abonnenten. Der Fan des Klötzchengames hat sich große Mühe gegeben. Denn in seinen beiden Filmen zu „Minecraft – Der Schatten des Storrn“ wird klar, dass das eine Menge Arbeit gewesen sein muss. Insgesamt haben sieben Let´s Player an dem Werk gearbeitet.

Die Geschichte spielt sich im Mittelalter ab. Die Kulissen, die extra dafür aus dem Minecraft-Boden gestampt wurden, sind wirklich große Klasse. Wer schon einmal Minecraft gedaddelt hat, weiß wie viel Arbeit es macht, solche Bauwerke und Landschaften zu gestalten! Allein hätte das ewig gedauert. Deshalb hat auch das gesamte Team von „Planetminecraft-Community“ mitgewirkt.

Die Geschichte des ersten Teils

Im ersten Kurzfilm, der über neun Minuten dauert, geht es um das  Königreich „Artanis“. Es schwebt in Gefahr. Die Hauptrolle des Film spielt ein Hufschmied namens „Sarrwar“, der gerne Rüstungsschmied und Held werden möchte. Er wird von MisterGameCraft gesprochen. Eines Morgens geht im Königreich die Sonne nicht mehr auf. Es ist stockdunkel. Mit seinem Freund „Cemrom“ geht Sarrwar zur Festung des Königreiches. Schon bald wird die düstere Nacht noch unheimlicher. Denn dann treffen Truppen eines bösen Gottes ein. Das Königreich ist bedroht…

Schaut mal rein und lasst euch von der Geschichte in die Welt von „Artanis“ entführen. Ein netter Film für zwischendurch:

Minecraft Film – Der Schatten des Storrn 2 – Das nächste Jahrzehnt

Der zweite Teil „Minecraft Film – Der Schatten des Storrn 2 – Das nächste Jahrzehnt“ wurde erst Anfang Februar veröffentlicht. Diese aufwändige Fortsetzung ist eine knappe halbe Stunde lang! Die Macher haben unseren ganzen Respekt. Denn mit viel Liebe zum Detail wurde eine umfangreiche Geschichte in einer wunderschönen Kulisse erzählt und verfilmt. Laut eigenen Angaben wurden zehn Seiten Drehbuch verarbeitet und über 40 Arbeitsstunden in den Film gesteckt. Das glauben wir gern. Denn eine halbe Stunde Filmlänge muss erst mal sinnvoll gefüllt werden. Viel Spaß beim Anschauen!

Weitere Infos

Weitere Hintergrundinfos zum Film gibt es unter minecraft.de. Unter anderem findet ihr dort eine Karte von der damaligen Welt, in der sich die Geschichte abspielt.

 

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Film: Fantasievolle Geschichte „Der Schatten des Storrn“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*