Minecraft Maps sicher und zentral speichern

Wer über längere Zeit Minecraft spielt, erschafft mit der Zeit große Bauwerke oder sogar ganze Welten nach seinem Geschmack. Umso wichtiger wird es dann, die Maps sicher zu speichern. Aber auch der zentrale Zugriff von mehreren Rechnern ist interessant. Wir haben beim Stöbern im Netz einen hilfreichen Artikel zum Thema Symlink-Funktion des Betriebssystems und Dropbox gefunden.

Die Dropbox und Symlink

Die Dropbox ermöglicht eine Online-Datensicherung auf einfache und bequeme Weise. Daher kann dieser Webdienst auch zum Speichern von euren Minecraft Welten herhalten. Im Artikel bei Andreas Kaul, den wir hierzu gefunden haben, könnt ihr nachlesen, wie´s funktioniert. Dieses Abspeichern der Maps macht es zudem möglich, dass ihr von verschiedenen Rechnern darauf zugreifen könnt. Habt ihr also mehrere PCs könnt ihr anschließend auf jedem Gerät zocken bis die Wände wackeln ; ) Im Artikel auf akaul.net ist kurz und bündig in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt, wie ihr vorgehen müsst.

Sichert euch eure Minecraft Welt und greift überall drauf zu! Wenn das nicht praktisch ist ; )

 

Bildquelle: akaul.net

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

1 Kommentar zu "Minecraft Maps sicher und zentral speichern"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*