Minecraft Survival Modus jetzt auch für Handys

Minecraft26

Der Überlebensmodus Survival von Minecraft kann jetzt auch auf dem Handy gespielt werden. Die Android Version unterstützt ab sofort den Survival Modus. Ein Update für iOS lässt aber noch auf sich warten.

Minecraft Fans werden sich über diese Nachricht freuen. Denn jetzt wird der Spielspaß auch auf dem Handy noch größer. Mit Gegnern kann man sich jetzt auch unterwegs herumschlagen. Dieses wichtige Detail fehlte bei der Pocket Edition bisher. Die Zombies sind die ersten Gegner, die mobil für Abwechlsung sorgen. Demnächst sollen aber auch andere Gegner die Pocket Version aufpeppen. Auch andere NPCs, also Nichtspielercharaktere, wie zum Beispiel Schafe machen die Pocket Edition interessanter. Im Survival Modus muss man sich, wie auch in der PC Version, ernähren um nicht zu sterben. Verletzen kann man sich als Spieler ebenfalls.

Mit der aktuellsten Android Version können die Spieler entweder im Creative oder im Survival Modus spielen. Im Gegensatz zum Survival Modus kann sich der Spieler im Creative Modus voll und ganz auf das Bauen konzentrieren, während es im Survival Modus um das Überleben geht. Mit dem aktuellen Update gibt es auch im Creative Modus neue Elemente. Zum einen gibt es Türen und neue Blöcke zum Bauen. Zum anderen können die Spieler fliegen, wie auch schon in der PC Version. Das Minecraft Spielen wird von nun an auch unterwegs noch abwechslungsreicher.

(Quelle)

 

 

 

 

 

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Survival Modus jetzt auch für Handys"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*