Crafting

Wenn ihr Neulinge im Bereich Minecraft seid, werdet ihr mit dem Begriff Crafting am Anfang noch nicht viel anfangen können. Dieses Wort wird euch immer wieder begegnen, weil das Crafting ein wichtiger Bestandteil des Spiels ist. Wir erklären euch hier, was Crafting bedeutet, wie es geht und was ihr dafür benötigt.

Crafting

Unter Crafting versteht man in Minecraft die Möglichkeit etwas herzustellen. Das Wort „craft“ bedeutet im Deutschen Handwerk. Und diese Bedeutung trifft auch zu 100% zu. Denn im Spiel gibt es einen Handwerksbereich, in dem ihr durch die Kombination von mehreren Materialien und Gegenständen neue Dinge craften, also herstellen könnt.

2×2 Crafting-Feld

Das 2×2 Crafting-Feld, wie hier auf dem Foto, öffnet ihr mit der Taste „e“ auf eurer Tastatur. Damit öffnet sich euer Inventar und gleichzeitig das 2×2 Crafting-Feld. Dieses ist auch als „Handwerk“ gekennzeichnet. Daneben befindet sich ein Pfeil nach rechts und ein Ausgabefeld. In diesem Feld erscheint das Endergebnis eurer handwerklichen Tätigkeit, die ihr durch Hineinlegen von Materialien in das Crafting-Feld ausführt.

Minecraft_2x2_Craftingfeld

Diese bestimmte Kombination aus mehreren Materialien nennt man in Minecraft ein „Crafting-Rezept“. Crafting-Rezepte gibt es für Minecraft in zahlreicher Form. Gleichzeitig nennt man die einzelnen Gegenstände und Materialien, die ihr zum Ausführen eines Rezept benötigt, meistens Zutaten. Nur damit ihr euch nicht wundert, wenn irgendwo die Rede von Zutaten ist ; ) Bei einigen Crafting-Rezepten ist die Anordnung völlig egal. Ihr legt sie einfach in irgendein Feld im 2×2 Crafting-Bereich.

3×3 Crafting-Feld

Für einige Crafting-Rezepte reicht das kleine 2×2 Crafting-Feld aber nicht aus, weil mehr als 4 Felder zum Anordnen der Zutaten benötigt werden. In diesem Fall braucht ihr eine Werkbank, unter dem Link findet ihr die Bauanleitung und alle wichtigen Infos. Eine Werkbank braucht ihr ausschließlich, um eurer handwerklichen Tätigkeit in Minecraft nachzukommen und Neues zu craften. Mit der Werkbank könnt ihr sehr viele Items herstellen, wie Waffen und verschiedene Werkzeuge.

Minecraft_Werkbank_Crafting_Bereich

Viele Crafting-Rezepte funktonieren nur, wenn die dafür notwendigen Dinge in einer bestimmten Anordnung in die Crafting-Felder gelegt werde. Die genaue Anordnung der einzelnen Zutaten muss eingehalten werden. In unserem Wiki haben wir zu jedem Crafting-Rezept ein Bild gemacht und euch erklärt, was ihr braucht und wie es geht. So kann nicht´s schief gehen. Meistens sind die Anordnungen der einzelnen Zutaten sehr ähnlich, wie die Optik der fertigen Items aufgebaut. Daher könnt ihr euch das gut merken.

Zutaten platzieren

Die Zutaten für Crafting-Rezepte entnehmt ihr aus eurem Inventar. Dieses öffnet ihr mit der Taste „e“. Die einzelnen Zutaten klickt ihr dann einfach mit der Maus an und zieht sie ins Crafting-Feld. Das war´s eigentlich schon : )

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Crafting"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*