Nachbau von Bastion

Bastion

Einige Minecraftler haben immer wieder großen Spaß daran Spielinhalte von anderen Games in der Blockwelt von Minecraft nachzubauen. Nun baute ein Fan die Umgebung des Action-Rollenspiels „Bastion“ nach. Mit viel Liebe zum Detail hat der Minecraftler sich ans Werk gemacht und die Spielumgebung nachgestellt.

Die Bilder des Nachbaus aus Bastion

Bei imgur.com könnt ihr euch zahlreiche Bilder des Nachbaus aus Bastion genauer anschauen. Da es keine verschiedenen Farben von Gras in Minecraft gibt, wurden mehrere grüne Wolltöne verwendet, um den Untergrund aus Bastion so genau wie möglich nachzustellen. Wer schon einmal Bastion gespielt hat, wird einiges wieder erkennen. Neben dem Fundbüro wurden auch Das Denkmal, das Memorial und vieles mehr nachgebaut.

Mehr Infos zu Bastion

Wer zum Game Bastion mehr erfahren möchte, sollte sich das folgende Video anschauen. Darin wird gut erklärt, um was es sich für ein Spiel handelt, welche Geschichte es verkörpert und welches Ziel man als Spieler verfolgt.

Minecraft Schöpfer spendete bereits für Bastion

Im Juni diesen Jahres haben wir darüber berichtet, dass Minecraft Schöpfer Markus Persson für das damalige „The Humble Indie Bundle” eine großzügige Summe gespendet hatte. Unter dem Begriff “The Humble Indie Bundle” versteht man eine Bündelung von Indie-Computerspielen. Die Besonderheit hierbei war, dass die Käufer selbst entscheiden konnten, was ihnen das Spiele-Paket wert ist. Unter anderem bestand die damalige fünfte Auflage von „The Humble Indie Bundle“ auch aus dem Game „Bastion“. Doch „Bastion“ bekamen nur die Käufer, die mehr als der Durchschnitt bezahlten.

Bildquelle: Youtube Video

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Nachbau von Bastion"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*