Minecraft Film steht in den Startlöchern!

Ja ihr habt richtig gelesen! Es wird einen Minecraft Film geben und er soll schon dieses Jahr im Dezember erscheinen. Bereits vor über einem Jahr startete 2PlayerProductions die Arbeiten an dem Dokumentarfilm zu Minecraft. Mit den folgenden Videos bekommt ihr schon mal einen Vorgeschmack. Reinschauen lohnt sich!

Der Dokumentarfilm „Minecraft: The Story of Mojang“

Die Arbeiten an dem geplanten Dokumentarfilm laufen bei 2PlayerProductions wohl schon seit über einem Jahr. Lange hatte man von dem großen Projekt nichts mehr gehört. Unter dem Titel „Minecraft: The Story of Minecraft“ soll der Dokumentarfilm schon am 7. Dezember 2012 erscheinen. Director Paul Owens verriet das dem Gaming-Portal Eurogamer. Gleichzeitig soll ein Release auf DVD und eine digitale Version erscheinen.

Ein Jahr Dokumentation

Das Filmteam von 2PlayerProduction begleitete das Entwicklerstudio Mojang und den Macher von Minecraft Markus „Notch“ Persson ungefähr ein Jahr. Schon im Februar 2011 wurden zwei Proof-of-Concept Videos hierzu veröffentlicht. Darin wurden Ausschnitte der Aufnahmen gezeigt und der Fortschritt des Klötzchenspiels beobachtet. Hier Teil 1 der Proof of Concept Reihe:

Teil 2 „Minecraft: The Story of Mojang“ Proof of Concept

Schaut euch die Videos unbedingt mal an. Denn es ist hochinteressant. Schließlich kommt man dem Mojang Team darin sehr nah und erfährt jede Menge Insider Informationen. Wir sind schon jetzt gespannt auf den fertigen Film. Denn die Geschichte von Mojang, Notch und Minecraft ist wirklich beeindruckend und alle Mal einen Film wert!

Bildquelle: YouTube Video

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Film steht in den Startlöchern!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*