Spielplatz für Community-Mitglieder gestartet: Minecraft gronkhDE Server

Gronkh ist in der Szene sehr bekannt für seine tollen Let´s Play Videos und Tutorials für diverse Spiele. Viele von euch werden ihn bereits kennen. Auch wir haben ihn unter „Andere Minecraft Seiten“ verlinkt. Nun wurde endlich ein GronkhDE-Community-Server gestartet, der allen Fans als riesiger Spielplatz dienen soll! Darauf hat die Gronkh-Community schon lange gewartet!

Mehr zu Gronkh

Für alle, die Gronkh noch nicht kennen, hier ein paar Infos. In der Spiele-Szene ist Gronkh bei sehr vielen bereits bekannt. Er hat schon eine Vielzahl von Videos und Tutorials zu den verschiedensten Spielen herausgebracht. Grob kann man sagen, dass er sich mit der gesamten Gaming-Szene auseinander setzt, Spiele testet, News veröffentlicht und über diverse Specials berichtet. Unter anderem beschäftigt sich Gronkh mit Minecraft und hat hier schon zahlreiche Videos für Minecraftler herausgebracht. Um ihn zu entlasten, wurde zu Beginn des Jahres 2012 die GiFAT (Gronkhs inoffizielles Fragen-& Anworten-Team) ins Leben gerufen. Denn Gronkh ist beliebt und gleichermaßen bekannt und kann nicht mehr jede Anfrage selbst beantworten.  Um Fans zu helfen, können die auf der Facebook Seite von GiFAT Fragen stellen und das GiFAT Team gibt sich alle Mühe diese zu beantworten.

Der gronkhDE-Community-Server

Das Team von GiFAT ist in der Minecraft-Szene bereits bekannt und hat sich nun gemeinsam mit „Gronkh Wiki“ etwas Neues überlegt. Jetzt soll ein riesiger Spielplatz bei der Community für noch mehr Spielspaß sorgen. Auf dem gronkhDE-Community-Server kann jetzt jeder Teil der großen gronkh Fangemeinde werden. Jeder der über eine legale Version von Minecraft inklusive Online-Anschluss verfügt, kann sich ab sofort ein eigenes Grundstück auf dem neuen Server zulegen.

Schnell sein lohnt sich!

Wer unbedingt auf diesen GronkhDE.Server möchte, sollte sich beeilen. Denn je nach Standort auf der Map sind die Grundstücke begrenzt und der Andrang ist durch die große Fangemeinde groß. Wer es dann doch geschafft hat und sich ein Plätzchen sichern konnte, startet in der Minecraft Welt von Gronkh, passend natürlich, in einer riesigen Gronkh-Figur. Eine Besonderheit auf dem Server ist, dass man nicht einfach irgendwo in der Map Blöcke abbauen darf. Zum Abbauen wurde eine speziell für diesen Zweck eingerichtete Abbau-Welt erschaffen.

Anmeldung bei den Admins

Sobald ihr das Server-Passwort in den offiziellen Regeln gefiltert habt, könnt ihr sofort beginnen und euch bei den Admins melden. Denn ohne die Anmeldung bei einem Admin kommt ihr an kein Grundstück. Es gibt mehrere verantwortliche Admins: „KonBirdy“ und „PaulDru“ vom offiziellen Gronkh-Wiki, „Zischell“ vom GiFAT sowie „Seiner“ (Roman) und „wantedkeks“ (Chris). Auf der offiziellen Webseite zum GronkhDE-Community-Server findet ihr alle weiteren Infos. Die Nutzung des Servers ist kostenlos!

Hier geht´s zur Facebook Seite des GronkhDE-Community Servers!

Bildquelle: server.gronkh-wiki.de

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

2 Kommentare zu "Spielplatz für Community-Mitglieder gestartet: Minecraft gronkhDE Server"

  1. Obwohl der Artikel schon etwas älter ist, finde ich es ein wenig gemein, dass nur KonBirdy und Zischell als „Personen, die für die Server-Wartung verantwortlich sind“ aufgelistet wurden. Schließlich bin ich und zwei weitere Leute der Gronkh-Wiki für die Gründung und die Verwaltung seit der ersten Stunde verantwortlich.
    Bitte, falls solch ein Artikel nochmals verfasst werden sollte, erst die richtigen Informationen zusammensammeln.
    Ist ja nicht so, als ständen auf der Facebook-Seite alle verantwortlichen Administratoren in der Information. 🙂

    • Hallo Roman,

      vielen Dank für deinen Kommentar und deinen Hinweis. Keinesfalls wollten wir gemein sein und jemanden absichtlich vergessen! Wir haben unseren Beitrag soeben überarbeitet und bitten um Entschuldigung ; )

      Viele Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*