Minecraft: Gastauftritt in Borderlands 2

Dass Minecraft ein erfolgreiches und sehr beliebtes Spiel ist, müssen wir niemandem beweisen. Bestätigt wird dieser Erfolg immer wieder durch weitere Spiele-Entwickler, die Inhalte von Minecraft in andere Spiele einbauen oder sogar sehr ähnliche Games entwickeln. Nun bekam Minecraft einen Gastauftritt in Borderlands 2.

Badass Creeper sorgen für Abwechslung

Die Entwickler von Borderlands 2 Gearbox Software bauten so genannte Badass Creeper in die virtuelle Welt des Science-Fiction-Rollenspiel-Shooters ein. Diese Badass Creeper bewegen sich in Höhlen von Borderlands 2 fort und können ebenfalls alles in die Luft jagen, genau wie in Minecraft. Dieser Gastauftritt zeigt auch hier, dass die Entwickler den Erfolg von Minecraft würdigen. Neben den Begegnungen mit den Badass Creepern in dunklen Höhlen wurde aber noch eine weitere Minecraft-Besonderheit in Borderlands 2 integriert. So ist es möglich seinem Avatar im Editor einen Klötzchen-Schädel zu verpassen. Na wenn das mal kein Kompliment für die Macher von Minecraft ist… ; )

Wenn ihr euch den Badass Creeper mal anschauen wollt, gelangt ihr hier zu einem Screenshot.

 

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft: Gastauftritt in Borderlands 2"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*