Explosiv

TNT – Sprengstoff

Optik: TNT ist ein roter Block mit einem waagerecht, um den Block verlaufenden grauen Streifen auf dem „TNT“ steht. Die Textur an den Seiten sieht so aus wie ein Bündel aus mehreren Sprengkörpern. Auf der oberen Seite erkennt man eine schwarze Linie, was die Zündschnur darstellen soll.

Minecraft_TNT

Je nach Texturpaket kann TNT natürlich auch völlig anders aussehen. Wie zum Beispiel hier: Minecraft_TNT_neu

Bauanleitung

Um TNT zu craften, benötigt man eine Werkbank, vier Einheiten Sand und fünf Einheiten Schießpulver (Schwarzpulver).Den Sand verteilt man jeweils in das mittlere Feld der oberen, unteren, rechten und linken Reihe. Das Schießpulver verteilt man in die übrigen Felder. Man erhält dann einen Block TNT.

Minecraft_Crafting_TNT

Platzierung: Mit einem Rechtsklick auf eine beliebige Stelle wird der TNT Block platziert. Außerdem kann TNT mit Lorentransport werden. Abbau: Zum Abbauen von TNT einfach Block anvisieren und linke Maustaste gedrückt halten. Man erhält dann wieder einen TNT Block. Werkzeuge braucht man nicht. Nutzen: Sobald der TNT Block durch Feuer, eine Explosion, ein Redstonesignal oder ein Feuerzeug aktiviert wird, fängt er an weiß zu blinken. Das ist das Zeichen dafür, dass das TNT in ca. vier Sekunden explodiert. Als Spieler sollte man sich dann schnellstmöglich vom TNT entfernen. Ansonsten nimmt man erheblichen Schaden. Durch die Explosion werden Blöcke um den TNT Block herum zerstört und NPCs und Spieler werden verletzt. Befindet sich TNT unter Wasser zerstört es zwar keine Blöcke, die Lebenspunkte von Spielern werden trotzdem abgezogen. Ist TNT erst einmal gezündet, kann die Explosion nicht mehr verhindert werden.

Falle bauen

Mit TNT können auch Fallen gebaut werden. Hier kann man sich ans natürlich vorkommende Beispiel in Pyramiden halten. Dort gibt es nämlich bereits eine TNT-Falle. Für die einfache Variante:

Schritt 1

Zuerst grabt ihr ein zwei Blöcke tiefes Loch.

Minecraft_TNT_Falle_Schritt_1

Schritt 2

Anschließend platziert ihr unten einen TNT Block.

Minecraft_TNT_Falle_Schritt_2

Schritt 3

Diesen TNT Block bedeckt ihr mit einem Sandblock und auf diesen wiederum platziert ihr eine Holz- oder Steindruckplatte.Minecraft_TNT_Falle_Schritt_3

Sobald nun ein NPC darüber läuft, wird das TNT aktiviert und die Explosion folgt. Die Explosion wird auch mit passendem Sound deutlich.

Minecraft_TNT_Falle_Explosion

Kettenreaktion

Um eine Kettenreaktion auszulösen, muss man nur mehrere TNT Blöcke in der Nähe zu einander platzieren und einen davon aktivieren. Durch die Druckwelle des explodierenden TNTs werden auch die restlichen TNT Blöcke entzündet. So kann man relativ große Flächen sprengen oder größere Höhlen freilegen. VORSICHT: Zündet man eine größere Menge TNT kann das Spiel abstürzen. Es kann auch sein, dass bei großen Mengen gezündetem  TNT Schaden bis in 100 Blöcke Entfernung entsteht. Denn die TNT Blöcke können bei Kettenreaktionen auch weit weg geschleudert werden. Das sollte man bei Experimenten beachten! Blöcke, die nicht von TNT zerstört werden können: Obsidian, Bedrock (Grundgestein) und Endertruhen Natürliches Vorkommen: TNT kann man auch in Pyramidenfinden.

Schwarzpulver (Schießpulver)

Optik: Schieß- bzw. Schwarzpulver ist ein kleines gräuliches Item.

Minecraft_Schwarzpulver

Gewinnung: Schwarzpulver erhält man nur beim Töten von Ghasts oder Creepern. Selten kommt es auch in Dungeons in Truhen vor. Es kann nicht platziert bzw. abgebaut werden. Nutzen: Mit Scharzpulver können TNT, Wurftränke und Feuerladungen gecraftet werden.

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Explosiv"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*