Scrolls: Neues Spiel der Minecraft-Macher startet bald in geschlossene Alpha-Phase

Das Entwicklerstudio Mojang, das bereits das Erfolgsspiel Minecraft heraus brachte, gibt nun neue Informationen zum nächsten Game Scrolls bekannt. Dieses digitale Sammelkartenspiel soll nichts mit Minecraft zu tun haben. Vor zwei Tagen wurde ein erster Gameplay-Trailer dazu veröffentlicht.

Die Alpha-Phase

Schon im März 2011 kündigte Mojang das neue Game an. Jetzt gab das Studio bekannt, dass Scrolls schon bald in die geschlossene Alpha-Phase starten wird. Single- und Multiplayer, über 100 Karten und den Deck Builder sollen dann bereits enthalten sein. Alle geplanten Features werden in der geschlossenen Alpha-Phase allerdings noch nicht dabei sein. Im Anschluss soll dann die offene Beta-Phase kommen.

Scrolls – Das Game

Wie schon erwähnt, ist Scrolls ein digitales Sammelkartenspiel. Zu Beginn des Spiels legt man sich ein eigenes Kartendeck mit mehreren Charakteren und verschiedenen Fähigkeiten an. So dass man möglichst viele Fertigkeiten vereint. Einige Karten davon kann man sich kaufen und andere können in der Singleplayer Kampagne erspielt werden. Laut Mojang soll der Singleplayer Teil nur dazu da sein, um sich auf Online Multiplayer Spiele vorzubereiten.

Dann treten die Spieler in Battles gegeneinander an. Dabei spielen immer nur zwei Scrolls-Spieler gegeneinander. Das Spielfeld ähnelt einem Schachbrett. Jeder Spieler besetzt die Hälfte des Spielfeldes. Nun müssen die Spieler versuchen die Schlacht durch Verbessern und Feilen am persönlichen Kartendeck zu gewinnen. Man muss intelligent kombinieren und die richtigen Karten ausspielen, damit man den Gegner besiegen kann.

Es soll eine vielseitige Auswahl von Matches geben. Neben Freundschafts-Battles soll es auch Kämpfe bis zur Liga geben. Wie bei Minecraft möchte Mojang auch dieses Spiel ständig weiter entwickeln. Auch nach dem Release. So dass das Game durch neue Karten aufgemischt wird.

Jakob Porsér von Mojang sagte zu Scrolls folgendes: „Es gibt diese Konsolenspiele, die sind echt schön und auf Hochglanz poliert. Aber mir reicht das einfach nicht. Ich möchte spüren, dass das, was ich tue, einen Einfluss auf das Spiel hat, und ich schätze, deshalb mag ich Strategiespiele, oder eben auch Minecraft. Das Spiel ist das, was du daraus machst – du sitzt nicht einfach nur davor und schaust zu, wo die Reise hingeht.“

Mehr Infos zu Scrolls

Wer zum neuen Game von Mojang mehr erfahren möchte, gelangt hier zur offiziellen Webseite von Scrolls. Außerdem hier der aktuelle Gameplay-Trailer zum Sammelkartengame:

(Quelle)

Bildquelle: YouTube Video

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Scrolls: Neues Spiel der Minecraft-Macher startet bald in geschlossene Alpha-Phase"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*