Dekoration

Minecraft_Dekoration

Blumentöpfe / Blumenkästen

Um Gebäude oder Landschaften zu dekorieren, können Blumentöpfe oder Blumenkästen gebaut werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Erste geht sehr schnell und man braucht dafür nur einen Erd- oder einen Grasblock und vier Schilder. Den Erdblock platziert man an einer gewünschten Stelle und die vier Schilder platziert man an den Seiten des Erdblocks. Auf den  Erdblock kann man dann Blumen pflanzen.

Blumentopf_Minecraft

Eine weitere Möglichkeit ist etwas aufwändiger und nimmt wesentlich mehr Platz in Anspruch. Man platziert Erdblöcke zum Beispiel direkt an einem Fester. Dann umrandet man die Erdblöcke mit Wolle oder einem anderen dekorativen Material. Auf die Erdblöcke kann man dann Blumen pflanzen.

Blumentopf_Minecraft_gross

Wer es weniger rustikal mag, kann auch Blätter als Dekoration verwenden.

Blumentopf

Seit der Vollversion 1.4 gibt es endlich kleine Blumentöpfe, die ihr bepflanzen könnt.

Topf

Im Inneren des Topfes befindet sich ein wenig Erde. Auf natürliche Weise findet ihr sie auch in Sumpfhütten. Ihr könnt Farne, tote Sträucher, Kakteen, Pilze, Setzlinge und Blumen rein pflanzen.

Topfdeko

Crafting: Um einen Blumentopf zu craften, braucht ihr eine Werkbank und drei Ziegel. Die Ziegel legt ihr, wie hier abgebildet ins Craftingfeld:

Topf_Craften

Abbau: Zum Abbauen braucht ihr keine Werkzeuge. Zerstört ihr den Blumentopf mit einer der Pflanzen drin, könnt ihr den Topf und die Pflanze wieder aufsammeln und ins Inventar legen.

Blumentopf bepflanzen: Blumentopf mit Rechtsklick an einer beliebigen Stelle platzieren. Anschließend eine Pflanze zur Hand nehmen und mit der rechten Maustaste auf den Blumentopf klicken. Schon habt ihr einen hübschen bepflanzten Topf.

Topf_bepflanztTopf_bepflanzt2

Blumenbeete

Mit Blumen, Setzlingen und Pilzen kann man natürlich auch diverse Beete anlegen. Der Fantasie sind auch hier wiederum keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir ein kleines Beispiel zur Inspiration. Wir verwendeten für dieses Beet Pflasterstein, Blumen und Setzlinge.

Minecraft_Beet

Bücherregale

Optik: Ein Minecraft Bücherregal ist ein Block, der an der Ober- und Unterseite die Textur eines Holzblockes hat und an dessen Seiten Bücher optisch dargestellt sind.

Bücherregal_Minecraft

Bauanleitung

Wer ein Gebäude dekorativ gestalten möchte, kann sich hierfür Bücherregale craften. Hierfür benötigt man eine Werkbank, drei Bücher und sechs Holzblöcke (Bretter). Die Bücher platziert man in die mittlere Reihe waagerecht und die Holzblöcke verteilt man in die untere und obere Reihe.
Minecraft_Crafting_Bücherregal
Platzierung: Ein Bücherregal platziert man, in dem man es zur Hand nimmt und damit mit Rechtsklick auf eine beliebige Stelle klickt.
Beispiel_Bücherregal_1
Abbau: Das Bücherregal kann am schnellsten mit einer Axt abgebaut werden. Man erhält allerdings kein Bücherregal, sondern lediglich drei Bücher. Daher sollte man sich vor dem Platzieren genau überlegen, wo das Bücherregal stehen soll.
Das natürliche Vorkommen: Bücherregale kommen auch in NPC Dörfern und Festungen vor.

Gemälde

Optik: Ein Minecraft Gemälde ist ein Bild, das zum Dekorieren von Gebäuden verwendet werden kann. Es ist ein flaches Item, das es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Motiven gibt.

Gemaelde_Minecraft

Bauanleitung

Um ein Gemälde zu craften, benötigt man acht Holzstäbe und ein Block Wolle (Farbe spielt keine Rolle). Den Wollblock platziert man im Crafting Bereich in das mittlere Feld und die Holzstäbe verteilt man in die übrigen Felder.

Minecraft_Crafting_Gemaelde

Platzierung: Ein Gemälde platziert man, in dem man es zur Hand nimmt und mit Rechtsklick an eine Wand klickt. Ist das Bild nicht größer als 2×2 Blöcke befindet sich an der Stelle wo man es mit Rechtsklick platziert hat die untere, linke Ecke des Bildes. Sobald das Bild größer ist, befindet sich an der Platzierungsstelle der zweite Block von links unten. Bei der Platzierung wird von den möglichen 25 Gemälden zufällig eines ausgewählt.

Abbau: Gemälde kann man einfach mit der Hand abbauen und wieder platzieren.

Sonstige Eigenschaften: Spieler können durch ein Gemälde durchlaufen. Somit können Bilder auch zum Verstecken von Geheimgängen genutzt werden. Sollte in der Nähe des Bilder aber etwas explodieren, kann das Bild herunterfallen. Entzündbar ist ein Bild aber nicht.

Rahmen

Wie im wahren Leben gibt es seit der Vollversion 1.4 auch in Minecraft hübsche Bilderrahmen. Damit lassen sich Innenräume noch schöner dekorieren.

Minecraft_Rahmen

Crafting: Um einen Rahmen zu craften, benötigt ihr eine Werkbank, acht Stöcke und ein Leder-Item. Diese legt ihr wie folgt in die Werkbank:

Minecraft_Rahmen_Crafting

Rahmen mit Bild füllen

Damit ihr euer gewünschten Item in den Rahmen platzieren könnt, müsst ihr zuerst den Rahmen platzieren: Rahmen zur Hand nehmen und mit Rechtsklick auf eine Wand klicken. Mit Rechtsklick auf den Rahmen platziert ihr das Item in den Rahmen und könnt es gleichzeitig mit der rechten Maustaste drehen und wenden. Mit jedem Rechtsklick auf das Item dreht sich dieses im Uhrzeiger-Sinn.

Rahmen_mit_Deko Rahmen_Deko_gedreht

Abbau: Zum Abbauen braucht ihr keine Werkzeuge. Beim Abbau erhaltet ihr wieder einen Rahmen und das jeweilige Item.

Köpfe

Seit der Vollversion 1.4 habt ihr noch mehr Auswahl für Dekorationen. Seither gibt es nämlich verschiedene Köpfe, die ihr euch als Dekoration oder Trophäe aufstellen könnt.

Koepfe

Aktuell gibt es den Creeper-, Spieler- und Zombiekopf, sowie den Witherskelett- und Skelettschädel. Außer dem Witherskelettschädel könnt ihr keine Köpfe im Survival Modus erhalten. (Diese findet ihr nur im Menü des Creative Modus). Update: Seit dem Snapshot 14w30a vom 23.07.14 gibt es Köpfe auch im Survival-Modus!

Den Witherskelettschädel könnt ihr manchmal beim Töten von Witherskeletten bekommen.

Koepfe_platziert

Platzieren: Einfach Kopf zur Hand nehmen und mit Rechtsklick auf einen Block oder an die Wand platzieren. Die Köpfe blicken immer in die gegengesetzte Richtung, wie ihr beim Platzieren. Sie schauen euch also an. So könnt ihr die Richtung der Köpfe bestimmen.

Abbau: Zum Abbauen braucht ihr keine Werkzeuge. Einfach linke Maustaste nehmen, anvisieren und solange gedrückt halten, bis der Kopf aufgesammelt werden kann. Ihr könnt ihn anschließend wieder verwenden.

Koepfe_platziert_Zombie

Die Köpfe können auch als Helm genutzt werden. Schützen können sie euch zwar nicht, aber es sieht abwechslungsreich aus.

Koepfe_als_Helm

Zum Aufsetzen der Köpfe einfach euer herkömmliches Inventar öffnen und den Kopf links in die Rüstungsübersicht legen:

Koepfe_als_Helm_nutzen

Wundert euch außerdem nicht, wenn einige Monster wie beispielsweise Skelette oder Zombies plötzlich einen unpassenden Kopf haben. Dann haben diese NPCs einen Kopf aufgenommen und tragen ihn jetzt.

Ranken

Um Gebäude schöner zu gestalten, kann man auch Ranken verwenden. Dafür bringt man sie mit einem Rechtsklick an der Fassade an. Je nach dem können mit Ranken Gebäude auch getarnt werden.

Minecraft_Deko_Ranken

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Dekoration"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*