Waffen

Minecraft

Schwert

Optik: Ein Minecraft Schwert sieht einem realen Schwert sehr ähnlich und kann aus verschiedenen Materialien gecraftet werden.

Minecraft_Schwert

Bauanleitung

Um ein Schwert zu craften, benötigt man eine Werkbank, ein Stock und zwei der folgenden Materialien: Holz (Bretter), Pflasterstein, Eisenbarren, Goldbarren oder Diamanten. Den Stock legt man im Crafting-Bereich in das mittlere Feld der untersten Reihe. Die beiden Materialien platziert man in die beiden Felder direkt über dem Stock.

Minecraft_Crafting_Holzschwert

Minecraft_Crafting_Steinschwert

Minecraft_Crafting_Eisenschwert

Nutzung: Mit einem Schwert kann man anderen Spielern und NPCs Schaden zufügen, der viel höher ist als bei einem Angriff mit der bloßen Hand. Zum Beispiel kann man auf einem Bauernhof auch Schweine, Kühe und Hühner viel schneller schlachten. Damit man Schaden anrichten kann, muss man aber auch sehr nahe beim Gegner sein. Dann nimmt man das Schwert zur Hand und benutzt es mit der linken Maustaste. Während man die linke Maustaste betätigt, muss man den NPC oder den Spieler anvisieren.

Je nach dem aus welchem Material das Schwert besteht, variiert der Schaden, den man damit beim Gegner anrichten kann. Holz- und Goldschwerter sorgen beim Gegner für den Verlust von zwei Herzen (Gesundheit), ein Steinschwert 2,5 Herzen, ein Eisenschwert drei Herzen und ein Diamantherz nimmt dem Gegner 3,5 Herzen ab.

Das Diamantschwert ist das stabilste von allen und hält daher am längsten. Danach folgt das Eisenschwert, dann das Steinschwert und das Holzschwert. Das Goldschwert dagegen hat die geringste Haltbarkeit.

Spinnennetze und Schienen können mit Schwertern schneller abgebaut werden als mit Hand.

Bogen

Optik: Ein Minecraft Bogen besteht aus Holz und sieht einem realen Bogen sehr ähnlich. Durch die Verwendung des Bogens mit Pfeilen nutzt sich diese Waffe ab.

Minecraft_Bogen

Bauanleitung

Um einen Bogen zu craften, benötigt man eine Werkbank, drei Stöcke und drei Fäden. Die drei Fäden platziert man in die drei Felder der linken Reihe. In das obere und untere Feld der mittleren Reihe, sowie in das mittlere Feld der rechten Reihe platziert man jeweils einen Stock.

Minecraft_Crafting_Bogen

Nutzung: Um den Bogen als Waffe nutzen zu können, benötigt man Pfeile. Diese legt man in das Inventar und nimmt den Bogen zur Hand. Nun drückt und hält man die rechte Maustaste, um den Bogen zu spannen. Der Pfeil wird so automatisch aus dem Inventar genommen und in den Bogen gespannt. Umso länger man den Bogen mit Rechtsklick spannt, desto höher ist der Schaden, den man mit dem Pfeil beim Gegner verursacht. Während man den Bogen allerdings spannt, kann man sich nur sehr langsam fortbewegen. Ist der Bogen maximal gespannt, lässt man die rechte Maustaste los und der Pfeil wird sofort abgeschossen.

Wird der Bogen maximal gespannt und im optimalen Winkel von 45° abgeschossen, kann er bis zu 119 m weit fliegen.

Seit der Vollversion 1.1 können Bögen auch verzaubert werden.

Zudem benötigt man einen unbenutzten Bogen, um einen Dispenser zu craften.

Pfeile

Optik: Minecraft Pfeile bestehen aus Holz, Federn und Feuersteinen und sehen echten Pfeilen ähnlich.

Minecraft_Pfeil

Bauanleitung

Um einen Pfeil zu craften, benötigt man eine Werkbank, einen Stock, eine Feder und einen Feuerstein. Den Feuerstein platziert man im Crafting-Bereich im mittleren Feld der obersten Reihe, den Stock direkt darunter und die Feder wiederum unter dem Stock. Man erhält dann vier Pfeile.

Minecraft_Crafting_Pfeil

Nutzung: Pfeile benötigt man, um den Bogen als Waffe zu benutzen. Sie werden als Schusswaffe genutzt, um NPCs und Spielern Schaden zuzufügen. Durch Spannung des Bogens werden die Pfeile in Zielrichtung abgeschossen und schädigen den getroffenen NPC oder Spieler. Wird ein Block vom Pfeil getroffen, bleibt der Pfeil in ihm stecken und kann wieder aufgesammelt werden.

Pfeile erhält man auch wenn man Skelette tötet.

Feuerkugel

Optik: Eine Feuerkugel wird auch als Feuerladung bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein kleines, rundes Item mit schwarz-rot-brauner Textur. Die Oberflächenstruktur ist rau.

Minecraft_Feuerkugel

 

 

 

 

 

 

 

 

Craftingrezept: Ihr benötigt eine Einheit Kohle oder Holzkohle, eine Einheit Schwarzpulver sowie ein Lohenstaub, um drei Feuerkugeln zu craften. Wie ihr diese drei Items ins Craftingfeld legt, ist egal:

Minecraft-Feuerkugel-Crafting

 

 

 

 

 

Feuer legen: Feuerkugel zur Hand nehmen gewünschte Stelle anvisieren und mit der rechten Maustaste darauf klicken. Beachtet, dass das Feuer der Feuerkugel schneller brennt als beim Feuerzeug.

Nutzen:

  • Ähnlich wie bei einem Feuerzeug, kann man mit Feuerkugeln Dinge anzünden.
  • Wird die Feuerkugel in einen Spender gelegt, wird die Feuerkugel herausgeschossen.
  • Ergänzt ihr das Crafting-Rezept eines Feuerwerkssterns mit einer Feuerkugel entsteht eine große, kugelförmige Explosion sobald die Feuerwerksrakete hochgeht!
  • ihr könnt Feuerkugeln auch einfach mit der Hand werfen und direkt als Waffe einsetzen

Schaden: werdet ihr von einer Feuerkugel getroffen, erleidet ihr vier volle Herzen Schaden und brennt.

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Waffen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*