Sonstige natürliche Blöcke

Sonstige natürliche Blöcke

Enderportal-Block

Die Optik: Das Enderportal ist ein beige, grüner Block, den man nur in Festungen findet. Es gibt zwei Formen des Enderportals. Zum einen das leere Portal, in dem kein Enderauge ist. Zum anderen das gefüllte Portal, in dem sich ein Enderauge befindet. Das Enderauge wird zum Aktivieren des Enderportals benötigt.

Der Abbau: Das Enderportal kann nicht abgebaut werden ohne es dabei zu zerstören.

Der Nutzen: Werden alle leeren Enderportal-Blöcke in einer Festung mit einem Enderauge aktiviert, wird das Enderportal geöffnet und man gelangt zum Ende.

 Spinnennetz

Die Optik: Ein Minecraft Spinnennetz besteht aus hellen Fäden und sieht einem realen Spinnennetz ähnlich. Man findest Spinnennetze nur in Bibliotheken von Festungen und in Minenschächten. Dort umgeben mehrere Spinnennetze die Höhlenspinnnen-Spawner.

Minecraft Spinnennetz

Der Abbau: Möchte man, dass das Spinnennetz einen Faden droppt, muss man es mit einer Schere abbauen. Hierfür können aber auch ein Schwerz oder ein Kolben verwendet werden.

Der Nutzen: Befindet man sich in einem Netz wird man langsamer und kann sich nicht mehr normal schnell bewegen. Fällt man auf ein Spinnennetz wird man extrem abgebremst. Seit der Vollversion 1.2 absorbieren Spinnennetze den Fallschaden, wenn man auf sie und danach auf den Boden fällt. Mit den gewonnenen Fäden können wiederum Angeln, Bögen und Wolle gecraftet werden.

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Sonstige natürliche Blöcke"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*