Minecraft Wochenrückblick KW 29 und 30

Minecraft-KW-30

Nachdem wir eine kleine Pause eingelegt haben, sind wir frisch erholt wieder zurück und möchten heute zusammenfassen, was seit dem letzten Wochenrückblick in der Minecraft-Welt passiert ist. Ein Highlight: Minecraft: Story Mode Episode 7 wird morgen erscheinen!

Minecraft: Story Mode Folge 7 – Release 26.07.16

Ab morgen wird die siebte Folge zum Videogame „Minecraft: Story Mode“ zum Download bereitstehen. Das gab Mojang in einem Blogbeitrag bekannt. Unter dem Titel „Access Denied“ wird die Geschichte um Jesse und seine Freunde fortgesetzt. Die Folge 6, 7 und 8 werden einzeln verkauft für 4,99 $ oder im Paket für 14,99 $. Im Trailer von den Machern Telltale Games erfahrt ihr, was in der siebten Staffel auf euch zukommt:

Pocket und Windows 10 Changelog 0.15.3

Des Weiteren teilte Mojang mit, dass die Minecraft: Pocket Edition sowie Windows 10 Edition aktualisiert werden sollen. Während das Update zunächst für alle Google Play Nutzer verfügbar ist, werden die anderen Plattformen folgen. In erster Linie werden mit dem Update 0.15.3 Fehler behoben und Optimierungen integriert. Künftig soll es beispielsweise nicht nur möglich sein das Inventar zu öffnen, während man in der Minecraft-Spielumgebung ein Schwein, Pferd, Esel oder Maultier besteigt. Zudem sollen Glasblöcke und Blätter nicht mehr unsichtbar werden, wenn diese neben Teppichen oder Druckplatten platziert werden. In der Übersicht bei Mojang findet ihr eine Liste mit allen Bug Fixes.

Project Malmo: Minecraft für eine optimierte AI

AI (A.I.) steht für Artificial Intelligence, künstliche Intelligenz. Diese soll durch Minecraft mit Hilfe des sogenannten Project Malmo verbessert werden. Mojang informiert in einem Beitrag vom 8. Juli darüber, dass die Leute von Project Malmo am gleichen Tag ein Open-Source-Tool-Set für die Minecraft-Community bereitgestellt hätten. Das Team von Project Malmo nutzt das Game Minecraft als Plattform, um eine bessere A.I. zu entwickeln.

Bislang wird die AI bereits weltweit in verschiedensten Formen genutzt, um Gesichter zu identifizieren, Übersetzungen vorzunehmen und vieles mehr. Damit die AI künftig immer besser wird, muss man dem System beibringen selbstständig zu lernen. Die künstliche Intelligenz von Computern soll in Zukunft nicht nur in der Lage sein simple Aufgaben zu erledigen, sondern Informationen aus aller Welt kreativ zu kombinieren. Das Ziel besteht darin eine „Künstliche allgemeine Intelligenz“ zu erschaffen. Mojang hat das schön beschrieben und erklärt: In Zukunft soll ein Roboter uns nicht nur im Schach schlagen können, er soll auch erkennen, wie verärgert wir darüber sind und uns entsprechend aufmuntern.

Aufgrund der Tatsache, dass Minecraft zahlreiche Herausforderungen mit sich bringt, kein Spielende hat und kreative Lösungen und Entwicklungen erlaubt, eignet sich der Indie-Titel hervorragend um die AI zu testen und zu optimieren.

Project Malmo erlaubt Forschern die Nutzung von Minecraft zur AI-Forschung. Jetzt hat das Team sein Open-Source-Tool-Set für euch bereitgestellt, damit auch die Öffentlichkeit das Spektrum erleben kann. Hier könnt ihr den Mod für PC und Mac testen.

Weitere Details zu Project Malmo gibt´s unter blogs.microsoft.com.

Update 29.07.2016

Neue DLCs für Minecraft

Mit einem kleinen Update wollen wir euch die wichtigsten News dieser Woche zusammengefasst. Am 26. Juli berichtete Mojang zum Beispiel darüber, dass am gleichen Tag neue DLCs, also Downloadable content, bereitgestellt werden. Und zwar für alle Konsolen! Für 2,99 US-Dollar bekommt ihr das Battle Map Pack 2 und für den gleichen Betrag gibt´s zudem das Redstone Specialists Skin Pack. Alle weiteren Infos dazu unter mojang.com.

Nur zwei Tage später folgte bereits eine News über das neue Skin Pack für die Minecraft Pocket sowie Windows 10 Edition. Das sogenannte „Villains Skins Pack“ kostet 1,99 US-Dollar und bringt 17 neue Skins in eure Spielewelt.

Windows 10 Edition feiert Geburtstag

Die Zeit vergeht! Besonders für Minecraft. Obwohl man meinen könnte die Windows 10 Edition wurde gerade erst fertiggestellt, so ist sie nun schon wieder ein Jahr alt. Gestern war der Jahrestag der Version. Die Entwickler haben nach eigenen Angaben bislang stolze 6.000 Bugs behoben, 15 große Updates gebracht und viele neue Features veröffentlicht. Was die Macher in den nächsten Monaten vorhaben, verraten sie hier.

Update 0.15.4 zu Pocket und Windows 10 Edition

Kaum den Geburtstag gefeiert, kommt schon wieder das nächste Update für die Windows 10 Version, und natürlich auch für die mobile Variante. Das Update 0.15.4 enthält das zuvor erwähnte Villains Skin Pack und behebt viele viele Fehler. Eine Liste dazu findet ihr im Beitrag bei Mojang.

 

Titelbild: Mojang.com

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Wochenrückblick KW 29 und 30"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*