Minecraft Wochenrückblick KW 18 & 19

Minecraft.net

Die Zeit vergeht und schon sind zwei Wochen vorbei. Daher ist es heute höchste Zeit, um die News zu Minecraft zusammenzufassen. Besonders interessant: Die Minecraft Show-Bühne zum morgigen Eurovision Song Contest! 

Eurovision Song Contest in Minecraft

Für alle, die es noch nicht wissen: Nicht nur das Büro des Minecraft-Entwicklerstudios Mojang befindet sich im schwedischen Stockholm, auch der diesjährige Eurovision Song Contest wird dort veranstaltet. Genau genommen morgen!

Wie die Mojangstas heute auf ihrem Blog erklärten, ist schon heute einiges los auf den Straßen der Metropole. Um den Hype ein wenig einzufangen, haben die Mojangstas gemeinsam mit FyreUK und SVT, einem schwedischen TV-Sender, die Eurovision Bühne in Minecraft für PC nachgebaut. Während der Live-Show am bevorstehenden Samstag wird die echte Bühne mindestens 42 verschiedene Looks aufweisen. Mit der Minecraft-Version habt ihr die Möglichkeit euer ganz eigenes Design zu entfernen.

Um die Map zu nutzen, einfach herunterladen und die Datei entpacken. Der Link zur Datei und was ihr sonst noch wissen müsst, findet ihr in der News bei Mojang.

Xbox feiert Geburtstag mit kostenlosen Skins

Kaum zu glauben, aber am 9. Mai feierte die Xbox Version von Minecraft schon den vierten Geburtstag. Zur Feier des Tages profitierten Xbox 360 und Xbox One Besitzer von kostenlosen Skins. Und zwar bekamen sie die Birthday Skin Packs von allen vier Geburtstagen. Doch das Angebot galt nicht nur am Montag, sondern ist noch die komplette Woche verfügbar.

Also worauf wartet ihr noch? Sichert euch jetzt die kostenlosen Skins zur Xbox 360 und Xbox One Edition.

Minecraft-Xbox-Geburtstag

Mario Mash Up Pack für Wii U Edition ab 17. Mai

Die Entwickler haben am Montag außerdem ein cooles Mario Mash-up-Pack für die Wii U Edition von Minecraft angekündigt. Nicht nur die Mario-Themen-Welt dürfte begeistern, sondern auch 16 originale Melodien aus dem Kult-Game Mario 64. Gleichermaßen bunt wird es durch Mario-Texturen und insgesamt 40 Skins, die perfekt auf den Spieleklassiker abgestimmt sind. Darunter beispielsweise Petey Piranha.

Und das beste wird sein, dass das Mash-Up-Pack im Mario-Style kostenlos angeboten wird. Ab 17. Mai können alle Minecraft Wii U Edition-Besitzer das Paket als Update nutzen. Zudem wird es mit der Retail-Fassung zu Minecraft Wii U erscheinen, welche am 17. Juni in die Läden kommt. Rund 26,50 Euro wird die Retail-Version kosten.

Favorites Pack für Xbox One im Juni

Mojang hat in den letzten Monaten viel Zeit investiert, um die beliebtesten Add-on-Pakete zur Xbox Version von Minecraft zu ermitteln. Nun haben die Entwickler beschlossen, die sieben Top-Pakete in ein Bündel zu packen und für rund 27 Euro für die Xbox One Version in sämtlichen Shops zu verkaufen. Verkaufsstart ist in Neuseeland und Australien der 7. Juni 2016 und für den Rest der Welt am 21. Juni 2016.

Das sogenannte „Minecraft: Xbox One Edition Favorites Pack“ enthält:

  1. Minecraft: Xbox One Edition
  2. Battle Beasts Skin Pack
  3. Battle Beasts 2 Skin Pack
  4. City Texturen Pack
  5. Natural Texturen Pack
  6. Fantasy Texturen Pack
  7. Festive Mash-up
  8. Halo-Mash-up

Insgesamt bekommt ihr damit mehr als 120 Skins, zwei Mash-up-Packs und fünf Texturen Pakete. Alles Weitere könnt ihr hier nachlesen.

Minecraft.net 2.0 verfügbar

Im Wochenrückblick zu Kalenderwoche 5 haben wir bereits darüber berichtet, dass Mojang an der Erneuerung der offiziellen Seite minecraft.net bastelt. Anfang Mai war es dann soweit. Minecraft.net 2.0 ging an den Start. Die neue Seite soll laut eigenen Angaben schöner, schneller und insgesamt besser zu bedienen sein. Wir haben einen Blick darauf geworfen und können das unterschreiben. Die Website wirkt viel schicker, innovativer und macht insgesamt einfach mehr Spaß. Zudem wurde das Ganze für mobile Geräte optimiert. Doch damit nicht genug: Wie unter mojang.com berichtet wurde, ist minecraft.net 3.0 schon in Arbeit!

Minecraft 1.9.3 Pre-Release 3

Nach Pre-Release 1 und 2 zu Minecraft 1.9.3 geht es leider nicht ohne eine dritte Variante. Einige Änderungen, die mit dem zweiten Pre-Release kamen, wurden nochmals geändert und ein potenzieller Absturz wurde aus der Welt geschafft. Alles weitere im Blog-Beitrag von Mojang.

Zunächst war dann geplant, dass Anfang dieser Woche das Update 1.9.3 erscheint. Am 10. Mai informierte Searge von den Mojangstas dann über das Minecraft Update 1.9.4, das eine falsche Snapshot Warnung behebt, welche beim Laden einer früheren Version von Minecraft 1.9.3 erschien.

Zudem wurden die Performance verbessert und die Speichernutzung auf Servern reduziert. Alle weiteren Änderungen gibt´s hier auf einen Blick.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende : )

Bildquelle: mojang.com

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Wochenrückblick KW 18 & 19"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*