Modder kombinieren Minecraft mit DOTA

Modder kombinierten Minecraft mit DOTA und erschufen damit die Karte Minecraft: DOTA. Diese interessante Kombination dürfte für viele Minecraft Fans sehr verlockend klingen.

DOTA – Defense of the Ancients

DOTA steht für Defense of the Ancients und ist eine speziell entwickelte Karte für Warcraft 3: Reign of Chaos, ein Echtzeit Strategiespiel. Bei diesem Spiel kämpfen zwei Teams gegeneinander und versuchen die gegnerische Basis zu zerstören.

Minecraft: DOTA

Mit der Map-Modifikation Minecraft: DOTA können sechs bis zehn Spieler das MOBA-Spielprinzip in der Minecraft Welt voll ausleben. In Multiplayer Schlachten kämpft man gegeneinander und versucht seine Gegner mit cleveren Strategien zu schaden. Durch die Tötung von verschiedenen Monstern muss man versuchen seine Rüstung zu erweitern, um im Kampf besser geschützt zu sein. Im Item-Shop kann man sich mit diversen Gegenständen ausrüsten. Mit verschiedenen Redstone-Automatismen werden die Multiplayer-Schlachten noch spannender. Das Ziel ist es das gegnerische Hauptgebäude zu zerstören.

Das Video

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich das folgende Video zu der Minecraft: DOTA Karte anschauen.

Weitere Informationen

Wer über die Minecraft: DOTA Karte mehr erfahren möchte, findet hier weitere Infos und Links zum Download.

(Quelle)
(Bildquelle: YouTube Video)

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Modder kombinieren Minecraft mit DOTA"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*