Minecraft Pocket Edition 0.9.5 für alle Shops eingereicht

Minecraft-Panorama

Erst letzte Woche hatte Mojang einige neue Versionen für die Minecraft Pocket Edition veröffentlicht. Diese Woche geht es nahtlos weiter. Gestern hat das Entwickler-Team die Ausgabe 0.9.5 freigegeben, eine weitere Bugfix Version für 0.9. Diese sollte daher schon bald in allen Stores (Google Play, Apple, Amazon, Samsung) verfügbar sein.

Behobene Fehler und Änderungen zur Minecraft Pocket Edition

Mojang stellte in der gestrigen Meldung zur Minecraft Pocket Edition 0.9.5 direkt fest, dass diese Bugfix Version möglicherweise nicht die letzte war. Die Community weiß ja mittlerweile wie das läuft. Fehler gibt es bei Minecraft ja nie zu wenig. Also wollen wir mal mit Mojang hoffen, dass wenn noch weitere Bugfix Versionen folgen sollten, es wenigstens nicht zu viele werden. Aber es geht ja schließlich auch darum die mobile Minecraft Ausgabe möglichst stabil zu machen. Und das geht ohne bug fixing eben nicht. Aber MCPE 0.9 ist schon mal auf einem guten Weg. Die Entwickler haben weitere fiese bugs gefunden. Hier eine Liste:

  • (Android) viele böse Probleme wurden gefixt, die ein Einfrieren, Abstürze und Schäden an der virtuellen Welt verursachten
  • (Android) ein schlechter Grafik-Fehler wurde behoben, der beim switchen weg vom Spiel zustande kam (fehlende Bereiche, beschädigte Bereiche und Tiere)
  • Es kam vor, dass gewisse Teile im Multiplayer nicht geladen wurden, wenn „client device“ langsamer war als der Server. Dieses Problem wurde behoben
  • Beim Laden von flat worlds nach einem updaten von 0.9.0/2 kam es zu einem Absturz. Auch das wurde bearbeitet
  • ein möglicher Server Absturz wurde aus der Welt geschafft, der vorkommen konnte wenn ein Spieler die Verbindung zur Multiplayer Welt verliert
  • ein möglicher Absturz oder eine mögliche Beschädigung wurde bearbeitet, die passieren konnte wenn als client im Multiplayer gespielt wurde
  • fixed „Bryce Mesa“ Biom, jetzt sollte es erscheinen
  • Wasserfontänen in Burgen wurden gefixt
  • (Fire TV) fehlende Texturen wurden bearbeitet

Nicht nur Fehler wurden durch die Minecraft Pocket Edition 0.9.5 behoben. Auch einige Änderungen wurden vorgenommen. Die Liste dazu findet ihr in der Original-Meldung von Mojang.

Über den Autor

Benni
Ich bin Benni. Mich interessiert bei Minecraft vor Allem die technische Seite. Ein Gutes Beispiel ist das Arbeiten mit Redstone, oder auch diverse Modifikationen für Minecraft.

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Pocket Edition 0.9.5 für alle Shops eingereicht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*