iConomy Plugin – Geld in Minecraft

iConomy (download hier) wurde von Nijikokun programmiert und gehört auf Servern mit zu den meist genutzten Plugins überhaupt. Weiterhin gibt es viele zusätzliche Plugins, die iConomy als Basis verwenden und den Server mit zusätzlichen Möglichkeiten ausstattet. Es gibt viele Einstellungen, die man verändern kann. So ist es möglich, den Namen der Währung zu wählen, das Anfangsgeld oder die Steuern einzustellen, den Spielern alle ein paar Minuten eine bestimmte Summe zu übergeben (allen oder nur denen, die Online sind) und vieles mehr.

iConomy mit weiteren Plugins noch interessanter gestalten

iConomy alleine ist schon ein tolles Plugin, bei dem jeder ein Geldkonto erhält und mit anderen Spielern handeln oder für Arbeiten bezahlen kann. Kombiniert man iConomy mit anderen Plugins, kann man seinen Server deutlich aufwerten. Besonders zwei Mods werden auf Servern häufig verwendet. Mit Jobs kann man verschiedene Berufe auswählen, für die man Geld verdient. Der zweite Mod ist iChestShop. Damit könnt ihr Shops erstellen, wo sich Spieler jederzeit Items kaufen oder verkaufen können. Ihr könnt das Item und den Einkaufs- und Verkaufspreis einstellen. Damit machen Kaufzentren endlich Sinn. Weitere interessante Plugins, die iConomy als Basis verwenden:

  • Lottery: Eine Art Lotto
  • Towny: Man kann Städte gründen, was Geld kostet. In den Städten haben nur die Bewohner das Recht, zu bauen oder die Umgebung zu verändern.
  • Citizens: NPCs können erstellt werden und z.B. als Verkäufer verwendet werden. Auch handeln ist mit ihnen möglich, da sie auch ein Geldkonto haben.
  • iAuction: Items können zur Auktion freigegeben werden.
  • Es gibt natürlich noch viele weitere Zusatzplugins, die ihr in dieser Liste findet.

Installation von iConomy

Die Installation von iConomy ist denkbar einfach. Ihr downloadet euch die iConomy.jar und packt sie in den Plugins Ordner eures Servers. Nachdem ihr euren Server neugestartet habt, erstellt sich ein iConomy Ordner, indem ihr die Konfigurationsdateien findet. In „accounts.mini“ sind alle Bankkonten mit den jeweiligen Beträgen gespeichert. Die „config.yml“ ist für die Konfiguration zuständig. In dieser kann man den Namen der Währung, das Anfangsgeld und vieles mehr einstellen. Wollt ihr iConomy auf Deutsch haben, müsst ihr in der „template.yml“ den englischen Text übersetzten.

Befehle für iConomy

Hier haben wir euch die komplette Befehlsliste für iConomy zusammengestellt.

Über den Autor

Benni
Ich bin Benni. Mich interessiert bei Minecraft vor Allem die technische Seite. Ein Gutes Beispiel ist das Arbeiten mit Redstone, oder auch diverse Modifikationen für Minecraft.

Kommentar hinterlassen zu "iConomy Plugin – Geld in Minecraft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*