Minecraft bald auf Xbox One, PS4 und PS Vita verfügbar!

Minecraft-Next-Gen-Konsolen-Editionen

Endlich gibt es News zu den Minecraft-Versionen für die Next-Gen-Konsolen! Mojang veröffentlichte gestern einen recht ausführlichen Beitrag zum Thema mit vielen Details und dem Release Datum: Ab August wird Minecraft auf allen drei Plattformen verfügbar sein!

Allgemeine Stellungnahme von Mojang

Zunächst einmal entschuldigten sich die Entwickler gestern für die verspäteten Informationen zu den Minecraft-Ausgaben für Xbox One, PlayStation 4 und PlayStation Vita. Aber nun gut, das Game auf drei neuen Konsolen zum Laufen zu bringen, ist nicht gerade eine Kleinigkeit. Seit Monaten arbeiten die Entwickler nun schon an der Realisierung. Als Zeichen der Wertschätzung hat Mojang beschlossen den aktuellen Spielern das Upgrade auf die neuen Plattformen für eine kleine Gebühr zur Verfügung zu stellen. Dazu weiter unten mehr.

Minecraft Xbox One Edition

Nachfolgend alle Infos, die Mojang gestern zur Minecraft Xbox One Edition bekannt gab:

  • Minecraft Xbox One Edition wird ab August im Xbox Live Marktplatz erhältlich sein. Im Vergleich zur Xbox 360 Ausgabe wird die Xbox One Version deutlich größere Welten mit sich bringen und eine höhere Sichtweite
  • Alle Funktionen aus dem letzten Xbox 360 Titel Update werden enthalten sein
  • Die Version wird 19,99 $ kosten
  • Wer bereits die Xbox 360 Edition auf dem Xbox Live Marktplatz oder die Disc-Version gekauft hat, erhält die Xbox One Edition für 4,99 $
  • Upgrades sind für mindestens ein Jahr nach dem Release möglich
  • Xbox 360 Spieler können ihre Welten wie versprochen auf die Xbox One importieren. Umgekehrt wird das allerdings nicht möglich sein. Das liegt daran, dass die Minecraft-Welten auf der Xbox One ja größer sind. Und größere Welten in kleinere zu packen wäre mit zahlreichen Problemen verbunden. Deshalb geht der Import nur in eine Richtung.
  • „cross platform play“ zwischen Xbox 360 und Xbox One wird nicht möglich sein
  • Viele, allerdings nicht alle DLC Skins und Texturen Pakete, die ihr für die Xbox 360 gekauft habt, werden euch auch auf der Xbox One Edition zur Verfügung stehen. Die Entwickler hätten zwar gerne mitgeteilt, dass alle DLC übertragen werden konnten, aber leider sind einige Items mit Lizenzabkommen gekoppelt, was das Ganze behindert. Genauer wollte Mojang nicht auf die Thematik eingehen. Demnächst wird dazu vielleicht mehr erläutert.

Minecraft PlayStation 3 und PlayStation Vita Edition

Nachfolgend alle Infos, die Mojang gestern zu Minecraft PlayStation 3 und Vita  bekannt gab:

  • Minecraft PlayStation 3 und Vita Edition werden auf dem PSN (PlayStation Network) ab August verfügbar sein
  • Alle Funktionen aus der jüngsten PlayStation 3-Version einschließlich dem Online Spiel auf der Vita werden enthalten sein
  • Jeder der Minecraft für die PS3 bei PSN gekauft hat, wird die Vita-Ausgabe kostenlos erhalten! Durch den Vita-Release soll die Cross-Buy-Funktion mit PS3 unterstützt werden.
  • Außerdem arbeitet Mojang bereits eng mit Sony Computer Entertainment zusammen, um nach Lösungen zu suchen damit Upgrades von der Blu-ray Disc-Version von Minecraft PS3 auf die PS3 und Vita möglich werden. Nähere Infos sollen folgen, sobald der Release näher rückt
  • Minecraft PS3 und Vita Versionen werden 19,99 $ kosten
  • es spielt dabei keine Rolle ob ihr Minecraft für die PS3 oder Vita kauft, das Game wird euch auf beiden Plattformen zur Verfügung stehen
  • Speicherungen sind zwischen PS3 und Vita übertragbar. Das heißt, wenn ihr Zuhause auf der PS3 spielt, könnt ihr anschließend von unterwegs aus mit der PS Vita weiter daddeln.
  • Alle DLCs, die ihr für die PS3-Edition gekauft habt, werden auch auf der Vita laufen

Minecraft PlayStation 4 Edition

Nachfolgend alle Infos, die Mojang gestern zur Minecraft PlayStation 4 Edition bekannt gab:

  • Minecraft PS4 Edition wird bei PSN ab August verkauft. Im Vergleich zu PlayStation 3 und Vita werden die Spielwelten deutlich größer und die Sichtweite höher
  • Alle Funktionen aus der jüngsten PS3 Version werden enthalten sein
  • Minecraft PS4 Edition wird 19,99 $ kosten
  • Wer die PS 3 Version bei PlayStation Network gekauft hat, darf für 4,99 $ aktualisieren
  • Aktualisierungen werden mindestens für ein Jahr nach dem Release ermöglicht
  • Auch hier arbeitet Mojang mit Sony Computer Entertainment eng zusammen, um eine Möglichkeit zum Upgraden von der Minecraft PS3 Blu-ray Disc-Version auf die PS4-Ausgabe zu finden. Auch hierzu folgen nähere Infos.
  • Spieler, die zuvor die PS 3 Edition oder Vita Version genutzt haben, sollen in der Lage sein ihre Speicherungen auf die PS4 zu übertragen. Hier gilt das Gleiche wie bei den beiden Xbox Konsolen: Umgekehrt ist ein derartiger Transfer der Welten aus technischer Sicht nicht möglich, weil die Welten auf der PS4 größer sind
  • „Cross platform play“ wird zwischen PS3 + Vita Version und PS4 nicht möglich sein
  • Viele, allerdings nicht alle DLC Skins und Texturen Pakete, die ihr für die PS3 gekauft habt, werden euch auch auf der PS4 zur Verfügung stehen. Die Entwickler hätten euch auch hier wieder gerne gesagt, dass alle DLC übertragbar sind, aber leider sind ein paar Items mit Lizenzabkommen verbunden, was das Ganze erschwert.

Update 13.06.14

Anlässlich der E3 (Electronic Entertainment Expo) 2014 in L.A. wurde passend zur kommenden Minecraft Version für die PlayStation 4 ein Trailer veröffentlicht. Schaut mal rein:

Gleichzeitig machte Owen Hill vom Mojang Team auf dem PlayStation Blog auf die Besonderheiten der Minecraft Ausgabe für die Next-Gen-Konsole aufmerksam. Er sagte unter anderem, dass die 4J Studios Entwickler die einzigartigen Funktionen nutzen, die DualShock 4 bietet. Mit dem Touchpad sollt ihr künftig sämtliche Menüs navigieren und alles craften können. Auch die sozialen Features erwähnte Hill, die auf der PS4 dazu dienen werden Erlebnisse und Bauwerke mit anderen zu teilen und zu streamen.

Er fügte hinzu, dass nach der Veröffentlichung, die ja irgendwann im August stattfinden soll, zahlreiche DLCs (Zusatzinhalte zum Runterladen) geplant sind, exklusiv für Sony versteht sich. Online wird es möglich sein mit bis zu acht Spieler zu daddeln, während sich vier davon über ein PS4-System anmelden werden können. Durch den geteilten Bildschirm wird das Spielen trotzdem bequem möglich sein.

Die Vorfreude steigt also weiterhin : )

Update 18.06.14

Nachfolgend noch ein weiteres Video, das 4J Studios via Twitter veröffentlichten. Darin bekommt ihr einen Eindruck davon, was euch auf der PlayStation Vita alles erwartet. Minecraft ist natürlich auch dabei!!

Zudem posteten die Entwickler weitere Screenshots von der E3 wo Besucher die Minecraft Versionen für sämtliche Next-Gen-Konsolen testen konnten.

Update 9.07.14 – Technische Details zu PS4- und Xbox One-Edition 

Die Vorfreude steigt. Im August wird die Minecraft Version für die Next-Gen-Konsolen veröffentlicht. Nun wurden weitere Details dazu bekanntgegeben. Diesmal geht es um den technischen Hintergrund. Roger Carpenter, der Lead Designer bei Microsoft gab nun bekannt, dass Minecraft auf den beiden Konsolen PS4 und Xbox One mit einer Auflösung von 1.920 x 1080 Pixeln und 60 Bildern pro Sekunde laufen soll. Verwunderlich ist dies eigentlich nicht. Denn bereits die Xbox 360 Version von Minecraft schafft es auf die 60 Bilder pro Sekunde.

Über den Autor

Gaby
Hallo liebe Minecraftler, ich bin Gaby, eine leidenschaftliche Texterin, die gerne craftet und die spannende Klötzchenwelt von Minecraft erkundet. Ich schreibe regelmäßig News für euch und aktualisiere unser Minecraft-Wiki. Außerdem gebe ich euch Tipps und Tricks, damit ihr noch mehr Spaß mit Minecraft habt!

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft bald auf Xbox One, PS4 und PS Vita verfügbar!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*