Minecraft Mod Sonic Ether´s Unbelievable Shaders 10.1 verfügbar

Minecraft Mod Sonic Ethers Unbelievable Shaders

Ihr habt die Nase voll von den unrealistischen Texturen in der Minecraft-Welt? Ihr braucht mal wieder was Neues, das die Klötzchen-Grafik verbessert? Dann sollte die Mod „Sonic Ether´s Unbelievable Shaders“ in der neuesten Version 10.1 ideal sein. Die steht nämlich zum Downloaden bereit und optimiert die Minecraft-Grafik maßgeblich.

Mehr Atmosphäre durch neueste Mod-Version

Die beliebte Mod Sonic Ether´s Unbelievable Shaders in der aktuellen Version 10.1 bringt nochmals deutlich mehr Atmosphäre ins Spiel. Durch das Hinzufügen von sehr realitätsnahen Wolken und sehr echt schimmerndem Wasser bekommt die Welt von Minecraft schon mal eine große Portion optischer Highlights hinzu. Zusätzlich sorgen tolle Texturen, Schatten und Lichteffekte für einen ganz außergewöhnlichen Spiel-Charakter.

„Sonic Ether“, der Modder hinter dieser Mod ist teilweise auch unter seinem Namen Cody Darr bekannt. Er bastelt schon länger an der genannten Mod und hat nun mit der neuesten Version 10.1 nochmals eins drauf gelegt. Seine Mod Sonic Ether´s Unbelievable Shaders wird kurz auch als SEUS bezeichnet. Dieser Begriff wird euch im Netz garantiert öfter über den Weg laufen. Gerade bei Sonnenauf- und untergängen, aber auch bei Nebel und anderen effektvollen Wetterverhältnissen kommt die Qualität und Umsetzung der Mod erst richtig zum Tragen.

Verschiedene Versionen der Minecraft Mod

Damit möglichst viele Minecraftler die Mod nutzen können, wurde sie in verschiedenen Versionen zur Verfügung gestellt. Für Rechner der Mittelklasse gibt es eine Standard-Edition. Mehrere Ultra-Versionen dagegen sind mit zusätzlichen Features ausgestattet. Hinzukommen soll schon bald eine Lite-Ausgabe. Damit eigene Shaders in Minecraft überhaupt integriert werden können, ist der GLSL Shaders Mod unverzichtbar. Ohne, kann SEUS nicht genutzt werden. Cody empfiehlt im Minecraft Forum darüberhinaus das Resource Pack Chroma Hills zu installieren. Auf der genannten Seite findet ihr alle weiteren Infos und Tipps des Modders, die ihr euch unbedingt durchlesen solltet, um Bugs zu vermeiden.

Video zur Darstellung

Im folgenden Video, das erst vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde, könnt ihr nachvollziehen wie hochwertig die animierten Wasseroberflächen, Reflexionen, Nebel- und Regeneffekte sowie Wolken und vieles andere mehr umgesetzt wurden.

Über den Autor

Bohn
Ich bin Ralf, oder bei Minecraft auch "bohncraft" genannt. Minecraft ist mein Lego für Erwachsene. Hier kann ich mich austoben und mal alles andere vergessen. Da mich das Spiel so fasziniert, habe ich Anfang 2012 dieses Magazin ins Leben gerufen.

1 Kommentar zu "Minecraft Mod Sonic Ether´s Unbelievable Shaders 10.1 verfügbar"

  1. Jan Rauchansaugsystem | 6. Mai 2014 um 11:30 | Antworten

    Von der Grafik her echt top!
    Scheint einiges herzumachen 🙂
    Danke für den Tip, werde ich mir definitiv zulegen 😛

    Grüße, Jan

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*