Minecraft-Intro bei The Simpsons

Minecraft-Simcraft

Ihr schaut gerne The Simpsons und verpasst keine Folge? Dann habt ihr vielleicht schon mitbekommen, dass eine Episode von einem Minecraft-Intro geprägt war! Im heutigen Beitrag findet ihr ein Video dazu und ein Kommentar von Notch durfte natürlich nicht fehlen.

The Simpsons und Minecraft

Die Zeichentrickserie „The Simpsons“ ist weltweit bekannt und beliebt. In der Folge „Luca$“ kamen nicht nur Fans der Kult-Serie voll auf ihre Kosten, sondern auch Minecraft-Liebhaber. Denn diese Episode viel durch ein lustiges Minecraft-Intro auf! Dass es früher oder später so weit kommt, war irgendwie zu erwarten. Schließlich hatten bei den Simpsons schon viele Videospiele einen Auftritt.

Am 6. April, also am vergangenen Wochenende, wurde in den USA die genannte Folge ausgestrahlt. Es handelt sich dabei um die 17. Episode der 25. Staffel. Kaum zu glauben, dass es schon 25 Staffeln sind…! Schon der typische Schriftzug „The Simpsons“, der normalerweise bei jeder Folge ziemlich am Anfang kommt, war vom Minecraft-Style geprägt. Hier war nämlich „Simcraft“ zu lesen und der passende Chor dazu durfte natürlich nicht fehlen. Im Anschluss folgte der bekannte Streifzug der Simpsons durch Springfield. Doch Moe, der Barkeeper des Städtchens bekommt einen besonderen Auftritt. Darüberhinaus wurden der gesamte Hintergrund und diverse Details in Klötzchenoptik dargestellt. Passend zum Thema natürlich.

Das Video zum Intro – Der Couch Gag

Zugegebenermaßen ist das Ganze nicht besonders lustig. Aber allein die Tatsache, dass Minecraft einen Auftritt bei der berühmten Zeichentrickserie erhält, reicht als Grund, um sich das Video auf jeden Fall anzuschauen ; ) Hinzu kommt, dass Zach Galifianakis, der Schauspieler der im Film „Hangover“ den durchgeknallten Alan Garner spielt, in dieser Simpsons-Folge einen Gastauftritt hat. Da im Video „nur“ das Intro präsentiert wird und logischerweise nicht die ganze Folge, gibt´s diesen Gastauftritt leider noch nicht zu sehen. Schließlich wurde die Episode in den USA erstmals ausgestrahlt. Wir müssen uns daher noch etwas gedulden, bis auch wir in den Genuss dieser Episode kommen. Aber nun ein Vorgeschmack dazu:

Kommentar von Notch

Natürlich erreichte auch den Erfinder von Minecraft Markus „Notch“ Persson schon bald die Nachricht über das Minecraft-Intro. Er hinterließ via Twitter einen Kommentar dazu. Er meinte, dass es einen Minecraft-Couchgag bei den Simpsons gab und er wisse nicht so recht, was er davon halten soll. Im nächsten Tweet fügte er hinzu: Für ihn fühle es sich immer noch so an, als wäre es ein kleines Spiel, das er zuhause entwickelt hätte. Er empfindet es noch immer als seltsam, dass all diese Dinge passieren. Typisch Notch, er ist wie immer bescheiden und kann sein Glück wohl immer noch nicht fassen. ; )

Über den Autor

Benni
Ich bin Benni. Mich interessiert bei Minecraft vor Allem die technische Seite. Ein Gutes Beispiel ist das Arbeiten mit Redstone, oder auch diverse Modifikationen für Minecraft.

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft-Intro bei The Simpsons"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*