Minecraft Skin Studio aktualisiert

Das Minecraft Skin Studio von 57 Digital ist schon seit über einem Jahr eine begehrte App unter den Minecraft-Fans. Nun wurde die Applikation aktualisiert und hat einige praktische Funktion hinzubekommen. 

Infos zum Minecraft Skin Studio

Falls ihr das Minecraft Skin Studio noch nicht kennt: es handelt sich dabei um eine tolle App, womit ihr selbstständig Minecraft Skins kreieren könnt. Mit wenigen Klicks erarbeitet ihr einen individuellen Skin ganz nach eurem Geschmack. Diesen könnt ihr dann direkt ins Game integrieren. Die App gibt´s für iOS, Android und Kindle. Hintergrund-Informationen dazu und alle wichtigen Links findet ihr hier.

Update für das Minecraft Skin Studio

Mojang machte gestern in einem Blog-Beitrag auf das neue Update aufmerksam. PC- und Mac-User haben vielleicht schon gemerkt, dass am Minecraft Skin Studio etwas verändert wurde. Denn erst letzte Woche verursachten die Änderungen einige Kinderkrankheiten an der App. Doch mit dem jüngsten Update wurden die Probleme behoben. Nun könnt ihr 64×64 Pixel Skins verwenden, so dass ihr von noch mehr kreativer Freiheit bei den Looks profitiert. Das Skin Studio bietet jetzt die volle Unterstützung für das neue Skin Layout. Zudem funktioniert die automatische Konvertierung von alten Minecraft Skins in das neue Format und viele weitere praktische Funktionen kamen durch das Update hinzu.

Über den Autor

Benni
Ich bin Benni. Mich interessiert bei Minecraft vor Allem die technische Seite. Ein Gutes Beispiel ist das Arbeiten mit Redstone, oder auch diverse Modifikationen für Minecraft.

Kommentar hinterlassen zu "Minecraft Skin Studio aktualisiert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*